Wie wird man ein Amazon-Logistikpartner?

von Tim Blau

Amazon Delivery ist ein technologiegestützter Tür-zu-Tür-Lieferservice für Produkte. Im Jahr 2015 beschloss Amazon, anstelle einer eigenen Zustellung die Logistik von Drittanbietern, hauptsächlich bekannt als 3PL-Anbieter, zu nutzen, um Artikel an Kunden zu liefern. Es ist nicht so, als würde man bei Amazon arbeiten, aber man ist vertraglich verpflichtet, deren Standards und andere wichtige Lieferkettenkennzahlen einzuhalten. 

Laut Statista gibt es weltweit etwa 200 Millionen Amazon Prime-Nutzer. Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass die Nutzer Amazon Prime wegen des schnellen, kostenlosen Versands bevorzugen. Das allein beweist, wie profitabel es sein wird, ein kompetenter Amazon-Lieferpartner zu sein. 

Ein Amazon-Zustellpartner zu werden hat seine Vorteile. Zunächst einmal liefert Amazon täglich etwa 30 bis 40 Millionen Pakete aus, so dass es an Arbeit für Sie nicht mangeln wird. Der Ruf des Unternehmens eilt ihm voraus. Sie erhalten Zugang zu ihrer Technologie und ihrer Logistikerfahrung, die Ihnen bei diesem Job helfen.

Amazon Lieferservice-Partnerprogramm

Die Vorteile eines Amazon Delivery Partners:

Bevor Sie sich für eine Partnerschaft mit Amazon entscheiden oder wegrollen, sollten Sie sich die folgenden Punkte ansehen: 

  • Amazon gibt auf seiner Website an, dass ein Logistiker mit 40 Lieferwagen und 40 Fahrrädern einen Gewinn von 70.000 bis 30.000 USD erzielen kann.
  • Auch die Gründungskosten sind überschaubar: Neue Partner müssen nur 10.000 USD zahlen, um ihr Geschäft zum Laufen zu bringen.
  • Außerdem haben Sie die Möglichkeit, jährlich bis zu 4,5 Millionen USD zu verdienen. 
  • Sie haben Zugang zu modernster Technologie und jahrelanger Erfahrung in der Logistik. 
  • Amazon legt Wert auf Führungsqualitäten und Teammanagement. Denken Sie daran, dass Sie fast ein ganzes Jahr lang rund um die Uhr arbeiten müssen, daher ist ein gut eingespieltes Team unerlässlich. 

Wie bewirbt man sich für das Amazon Delivery Partner Programm?

Die Schritte, um sich als Amazon DSP zu registrieren, sind recht einfach. Wir haben sie unten zusammengestellt:

  • Der erste Schritt besteht darin, ein Konto zu erstellen. Für diesen Vorgang wird ein Desktop empfohlen. Öffnen Sie ihre Website
  • Erstellen Sie nun ein neues Konto, das nicht mit einem anderen Amazon Delivery Partner-Konto oder Amazon Flex-Konto verknüpft ist. Dieses Konto wird als Kommunikationsmedium zwischen Ihnen und Amazon dienen. 
  • Danach müssen Sie einen Antrag ausfüllen. Darin werden Fragen zum beruflichen Werdegang, zur Ausbildung und zu finanziellen Informationen gestellt, um die Eignung für das Programm zu ermitteln. Das Ausfüllen des Antrags dauert etwa 2-3 Stunden. 
  • Danach ist alles nur noch ein Geduldsspiel. Wenn sich zukünftige Gelegenheiten ergeben, wird sich Amazon mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen weitere Schritte mitteilen, die Sie unternehmen müssen, um als Lieferpartner ausgewählt zu werden. Beachten Sie, dass nicht jeder eine Lieferpartnerschaft mit Amazon eingehen kann. Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung, die aber ständig erweitert wird. 
  • Sobald die Bewerbung angenommen wurde, findet in der Regel ein Auswahlverfahren statt, zu dem Sie persönlich eingeladen werden. Danach findet ein zweiwöchiges praktisches Training statt, bevor Sie offiziell Ihre Arbeit aufnehmen können. 
Siehe auch  Temu vs Amazon | Which Platform Reigns Supreme?

Wie kann ich mich für Amazon Flex bewerben? 

Da Amazon Flex immer beliebter wird, haben wir beschlossen, in diesem Artikel die Schritte zur Beantragung von Amazon Flex zu erläutern. 

  • Laden Sie die Amazon Flex-App aus einem beliebigen App-Store herunter. 
  • Legen Sie ein Konto an, und beantworten Sie einen Fragebogen zu Ihrem Hintergrund. Tun Sie dies nur, wenn Sie in einer der Städte leben, die von flex abgedeckt werden. 
  • Sie sind startklar! Jetzt können Sie nach Zustellungsmöglichkeiten in Ihrem Gebiet suchen und sie nach Blöcken filtern. Sie können auch Ihren Status als verfügbar in der App festlegen, um sofortige Angebote zu erhalten. Bei jedem Lieferangebot wird der geschätzte Verdienst angegeben. 
  • Sie können das integrierte Navigationssystem der App nutzen, um Lieferungen abzuholen und an bestimmten Orten abzugeben. Das ist sehr einfach und intuitiv. 
  • Die Zahlungen erfolgen über direkte Einzahlungen, und Sie können Ihre Zahlungen innerhalb der App verfolgen. 

Wonach Amazon bei seinen Logistikpartnern sucht:

Amazon hat hohe Standards und strenge Richtlinien, die für maximale Kundenzufriedenheit zu befolgen sind. Wenn Sie deren Lieferpartner sein wollen, müssen Sie die folgenden Kriterien erfüllen können:

  • Sie sollten über eine Kfz- und Gewerbeversicherung sowie eine Haftpflichtversicherung für Ladungen verfügen. 
  • Geschulte und erfahrene Fahrer sollten Ihnen zur Seite stehen, mit Richtlinien für eine angemessene Arbeitsumgebung. 
  • Sie müssen über Lastkraftwagen in ordnungsgemäßem Zustand mit einer Ladekapazität von mindestens 200 Kubikfuß für Waren verfügen. Zugelassene kommerzielle Transporter wie Tata ace oder Maruti Omni sind geeignet. Was Zweiräder anbelangt, so sind Motorräder jeder Marke zulässig. Lieferwagen mit offenem Bett sind nicht förderfähig. 
  • Amazon möchte, dass Sie ein kundenorientierter Mensch sind, der schnell wechselnde Arbeitsumgebungen liebt und gut koordinierte und effiziente Teams entwickelt. 
  • Sie sollten über gute soziale Kompetenz und Teamfähigkeit verfügen, da Sie mit 60 bis 100 Zustellern gleichzeitig zusammenarbeiten müssen.
  • Sie sollten über Drucker, Computer, einen Internetanschluss sowie eine Fläche von 200-300 Quadratmetern in einer erstklassigen Lage der Stadt verfügen. 
Siehe auch  15 beste Haarverkäufer auf Amazon mit den besten Haarbündeln

Was bietet Amazon seinen Lieferpartnern an?

Wenn Sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen, haben Sie die Chance auf den großen Wurf! Amazon hilft Ihnen bei den ersten Schritten und macht Sie mit den Möglichkeiten dieses Jobs vertraut. Amazon stellt seinen Logistikpartnern die folgenden umfangreichen Ressourcen zur Verfügung. 

  • Amazon bietet seinen Lieferpartnern exklusive Angebote und Versicherungen. 
  • Amazon bietet zwei Wochen praktisches Training an. Sie beginnen mit einer Woche Online-Schulung und gehen in der zweiten Woche unter Anleitung einer Gemeinschaft von bestehenden Fahrern und Geschäftsinhabern in die Praxis, um Sie mit den Besonderheiten dieser Arbeit vertraut zu machen. 
  • Sie haben Zugang zu den umfassenden Werkzeugen, Technologien und Farbgebungsdiensten des Unternehmens. 
  • Unterstützung auf Abruf wird ebenfalls angeboten. Sie haben Zugriff auf ein umfassendes Handbuch, Fahrerunterstützung bei Problemen auf der Straße und einen Business-Coach, der Sie bei Problemen unterstützt. 
  • 20 Jahre Erfahrung in der Logistik stehen Ihnen zur Verfügung! 

Arten von Amazon Logistics Partnership, für die Sie sich bewerben können:

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, wie Sie mit Amazon zusammenarbeiten können. Nachfolgend haben wir zwei verschiedene Möglichkeiten aufgeführt, wie Sie durch die Bereitstellung von Logistikdienstleistungen für Amazon Geld verdienen können.

  • Amazon Logistik:

Hierbei handelt es sich um einen Standard-Lieferservice, der die Artikel innerhalb einer bestimmten Zeitspanne an die Kunden liefert. Amazon Logistics bietet einen 5-Tage-Lieferservice sowie an einigen bestimmten Orten eine Lieferung am selben Tag. 

Eine Zeit lang war Amazon Logistics so gut, dass das Unternehmen mit weltweit bekannten Lieferdiensten wie Blue Dart und FedEx konkurrierte.

  • Amazon Flex Services: 

Amazon hat diese neue Initiative ergriffen, um Menschen die Möglichkeit zu geben, in einer 4-stündigen Limousinenfahrt Beträge ab 108 USD zu verdienen. Diese Dienste sind derzeit in einigen ausgewählten Ländern verfügbar, darunter die USA, Kanada, das Vereinigte Königreich, Deutschland und Singapur. Nach Angaben des Unternehmens müssen Sie als unabhängiger Lieferpartner jeden Tag Waren in seinem Namen ausliefern, um einen bestimmten Geldbetrag zu verdienen. 

Jeder, der älter als 18 Jahre ist, kann an diesem Programm teilnehmen. Da es keine Vollzeitverpflichtung gibt, können Studenten, berufstätige Erwachsene oder sogar Hausfrauen diese Gelegenheit nutzen, um etwas zusätzliches Geld zu verdienen und/oder ihre Zeit mit etwas Produktivem zu verbringen. 

Siehe auch  Temu vs Amazon | Which Platform Reigns Supreme?

Du bekommst einen Block zur Verfügung gestellt, in dem du arbeiten kannst, und es gibt keinen Stress und keine Verpflichtungen. Wenn du die Zeit hast, kannst du einige Lieferungen für sie machen und dann wieder zu deinem Leben zurückkehren. 

Amazon Logistik und Verkäufer: Eine symbiotische Beziehung:

Die Meinung eines Kunden über seinen Verkäufer wird in hohem Maße von der Versanddauer und den Erwartungen an die Lieferung beeinflusst. Kunden geben eher positive Bewertungen ab, wenn das Produkt pünktlich und in einwandfreiem Zustand geliefert wird.

Um dies zu ermöglichen, müssen die Lieferpartner rund um die Uhr arbeiten, um die Produkte rechtzeitig und gut verpackt zu liefern. Verspätete Lieferungen können zu schlechten Bewertungen führen und die Kundenbindung beeinträchtigen, da sie möglicherweise zu pünktlicheren Anbietern wechseln.

Da ein Verkäufer sich seinen Lieferpartner nicht aussuchen kann, sondern dieser von Amazon nach dem Zufallsprinzip zugewiesen wird, muss jeder Lieferpartner seine Aufgabe so gut wie möglich erfüllen, damit das Netzwerk reibungslos funktioniert.

Wie kann man pünktliche Lieferungen sicherstellen? 

Wenn ein Unternehmen erst einmal groß genug ist, ist es schwierig, alle Lieferungen manuell zu erfassen. Egal, wie gut der Buchhalter ist, den Sie einstellen, es gibt immer Raum für menschliche Fehler. 

Hier kommen bestimmte Apps ins Spiel. DispatchTrack, Onfleet usw. sind einige der Apps, die Ihnen dabei helfen können. Sie sind für Computer verfügbar, so dass Sie sich für eine anmelden können, um eine bessere Kontrolle über die rechtzeitige Lieferung von Produkten zu haben. 

Amazon hat durch seine jahrelange Arbeit am Aufbau eines E-Commerce-Giganten auch ein großes Netz von Versandunternehmen geschaffen, um seine Produkte weltweit zu minimalen Kosten zu liefern. Es ist höchste Zeit für Sie, in dieses Geschäft einzusteigen, wenn Sie die Kriterien erfüllen. Das Geschäft ist jetzt auf dem Höhepunkt, also ist es am profitabelsten, sich jetzt zu bewerben. 

  1. Wie viel verdienen die Lieferpartner von Amazon? 

Die Verdienstspanne als amazon DSP liegt zwischen 75.000 und 300.000 USD jährlich. 

  1. Wie viel verdienen die Besitzer von Amazon-Lieferwagen?

In den USA verdienen Besitzer eines Amazon Van jährlich etwa 38.000 USD. 

  1. Wie viel kostet es, ein Amazon-Lieferunternehmen zu gründen?

Sie können bereits mit einer Investition von 10.000 USD ein amazon DSP werden. 

Versandkosten von China nach UK per Luft- und Seefracht

Top-Beschaffungsagenten in China



Verwandte Beiträge

/* */

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEGerman