Xiaomi vs Oppo vs Vivo | Alle Flaggschiffe im Vergleich!

von Tim Blau

Wenn Sie sich fragen, welche chinesische Smartphone-Marke besser ist, dann ist dieser Artikel Xiaomi vs Oppo vs Vivo wird Ihnen helfen, genau das zu verstehen. Wir erläutern die wichtigsten Unterschiede zwischen drei der größten chinesischen Smartphone-Hersteller und helfen Ihnen bei der Auswahl des besten Geräts, unabhängig von Ihrem Budget.

Ich habe im Laufe der Jahre Hunderte von Smartphones benutzt und finde, dass chinesische Smartphones ziemlich erstaunlich sind, wenn man bedenkt, dass sie mit ähnlichen Spezifikationen wie die Top-Konkurrenten erhältlich sind und sich preislich in einem vernünftigen Rahmen bewegen.

Dieser Artikel soll Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, für welche Marke Sie sich entscheiden sollten. Ich stelle Ihnen drei verschiedene Smartphone-Segmente vor: die Flaggschiffe, die Mittelklasse und die preisgünstigen Handys und vergleiche wichtige Kennzahlen wie Akkulaufzeit, Kamerafunktionen, verwendete Hardware und Gesamtleistung, um herauszufinden, welches Gerät unter den drei heraussticht.

Fangen wir an!

Bevor wir beginnen, hier ein kurzer Überblick darüber, was Xiaomi, Oppo und Vivo in der Welt der Smartphones sind.

Was ist Xiaomi?

Xiaomi ist ein chinesisches multinationales Unternehmen, das sich auf die Herstellung und den Verkauf von Smartphones und IoT-Produkten spezialisiert hat. Das Unternehmen ist in über 100 Ländern vertreten, und die Zahl wächst weiter. Xiaomi ist derzeit die drittbeste Smartphone-Marke nach Apple und Samsung und bietet Hochleistungs-Smartphones zu einem Bruchteil des Preises an.

Besuchen Sie den Xiaomi Store

Was ist Oppo?

Gleich nach Xiaomi kommt Oppo, ein bekannter chinesischer Smartphone-Hersteller, der sich auf Smartphones, Audiogeräte und sogar andere Elektronik spezialisiert hat. Sie haben einen anständigen Marktanteil, wenn es um Smartphones geht, und konkurrieren seit über 5 Jahren Kopf an Kopf mit Xiaomi, um den Nutzern qualitativ bessere Geräte zu niedrigeren Preisen anzubieten. 

Besuchen Sie den Oppo Store

Was ist Vivo?

Vivo ist nicht neu, sondern ein Schwesterunternehmen von Oppo und seit etwas mehr als 10 Jahren aktiv. Sie sind auf alles spezialisiert, was mit Smartphones zu tun hat, einschließlich Zubehör, Betriebssysteme, Software und sogar Online-Dienste. Vivo liegt auf Platz 5 gleich nach Oppo und bietet einige ziemlich schicke Smartphones in der gleichen Preisklasse wie Oppo und Xiaomi.

Besuchen Sie den Vivo Store

Xiaomi vs Oppo vs Vivo

Flaggschiffe:

Xiaomi 13 Ultra Vs Oppo Find X6 Pro Vs Vivo X90 Pro Plus

Übersicht

SpezifikationXiaomi 13 UltraOppo Find X6 ProVivo X90 Pro Plus
Netzwerk5G5G5G
StartMärz 2023November 2022November 2022
Abmessungen163,18 x 74,64 x 9,06 mm164,8 x 76,2 x 9,7 mm164,4 x 75,3 x 9,7 mm
Gewicht227g216g221g
Anzeige6,73″ AMOLED, 3200×1440, 120Hz6,82″ AMOLED, 1440×3168, 120Hz6,78″ AMOLED, 1440×3200, 120Hz
ChipsatzSnapdragon 8 Gen 2Snapdragon 8 Gen 2Snapdragon 8 Gen 2
CPUOcta-CoreOcta-CoreOcta-Core
RAM & Speicher12GB+512GBBis zu 12GB, Bis zu 256GB12GB/16GB, 256GB/512GB
RückfahrkamerasDreifach: 50MP + 50MP + 50MPVierfach: 50MP + 64MP + 50MP + 48MPQuad: 50.3MP + 64MP + 50MP + 48MP
Frontkamera32MP32MP32MP
Batterie5000mAh5000mAh4700mAh
Aufladen90 W kabelgebunden, 50 W kabellos65 W kabelgebunden, 50 W kabellos80 W kabelgebunden, 50 W kabellos
OSMIUI 14 (basierend auf Android 13)ColorOS 13.1 (basierend auf Android 13)OriginOS/Funtouch (basierend auf Android 13)
Fingerabdruck-SensorIn-BildschirmIn-BildschirmUnter-Display, Ultraschall
Preis (ca.)VariiertVariiertEtwa 1030 EUR

Im Bereich der Smartphones haben sich drei große Hersteller mit ihren Flaggschiffen durchgesetzt: Xiaomi 13 Ultra, Oppo Find X6 Pro und Vivo X90 Pro Plus. Diese Geräte verkörpern die Spitze der modernen Technologie und bieten jeweils eine einzigartige Mischung aus Spezifikationen und Funktionen, um den anspruchsvollen Nutzer zu bedienen. Lassen Sie uns in einen umfassenden Vergleich dieser Top-Smartphones eintauchen.

Gestaltung und Anzeige

Angefangen bei der Ästhetik des Designs, zeigen alle drei Telefone eine Hingabe zu Handwerkskunst und Innovation. Das Xiaomi 13 Ultra strahlt mit seiner Glasfront und -rückseite, dem Aluminiumrahmen und den schlanken Kurven Raffinesse aus. Das Oppo Find X6 Pro hingegen besticht durch die Kombination von Gorilla Glass Victus 2 und Öko-Leder, die dem Gerät einen Hauch von Luxus verleiht. Das Vivo X90 Pro Plus setzt auf eine Kombination aus Glas, Aluminium und Öko-Leder und schafft so ein Gleichgewicht zwischen Eleganz und Haltbarkeit.

Siehe auch  20 Best Xiaomi Gadgets of 2024 | Coolest Xiaomi Gadgets of the Year!

Wenn es um die Display-Technologie geht, bringt jeder der Konkurrenten seine eigenen Vorzüge mit. Das Xiaomi 13 Ultra verfügt über ein 6,73 Zoll großes WQHD+ AMOLED-Display mit einer Auflösung von 3200×1440 Pixeln. Das Oppo Find X6 Pro bietet ein geräumiges 6,82-Zoll-LTPO3-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1440×3168 Pixeln, während das Vivo X90 Pro Plus mit einem 6,78-Zoll-AMOLED-Display mit 1440×3200 Pixeln aufwartet. Alle drei Geräte unterstützen eine hohe Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und sorgen so für flüssige Interaktionen und eine beeindruckende Bildqualität.

Leistung und Kraft

Unter der Haube dieser Smartphones steckt der Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2-Chipsatz, ein Beweis für die hochmodernen Verarbeitungsmöglichkeiten. Die Octa-Core-CPU-Konfiguration, bestehend aus leistungsstarken Cortex-X3- und Cortex-A715/A710-Kernen sowie energieeffizienten Cortex-A510-Kernen, verspricht nahtloses Multitasking, effiziente Energienutzung und blitzschnelle Reaktionszeiten.

Arbeitsspeicher und Speicherkonfigurationen bieten Flexibilität für unterschiedliche Bedürfnisse. Das Xiaomi 13 Ultra bietet bis zu 12 GB RAM und 512 GB internen Speicher für anspruchsvolle Nutzer. Das Oppo Find X6 Pro und das Vivo X90 Pro Plus bieten ebenfalls bis zu 12 GB RAM und einen internen Speicher von bis zu 256 GB bzw. 512 GB.

Fotografie und Videografie

Fotofreunde haben bei diesen Flaggschiff-Modellen die Qual der Wahl. Das Xiaomi 13 Ultra verfügt über ein ausgeklügeltes Dreifach-Kamera-Setup mit einem 50-MP-Hauptsensor, einem 50-MP-Ultraweitwinkelobjektiv und einem weiteren 50-MP-Objektiv für Flexibilität und Kreativität bei der Aufnahme atemberaubender Bilder. Das Oppo Find X6 Pro bietet eine Vierfach-Kamera-Anordnung mit einem 50-MP-Hauptsensor, einem 64-MP-Periskop-Teleobjektiv mit 3,5-fachem optischem Zoom, einem 50-MP-Teleobjektiv mit 2-fachem optischem Zoom und einem 48-MP-Ultraweitwinkelobjektiv für weitläufige Aufnahmen. Das Vivo X90 Pro Plus entspricht dem Vier-Kamera-Trend mit einem 50,3-MP-Hauptsensor, einem 64-MP-Periskop-Teleobjektiv mit 3,5-fachem optischen Zoom, einem 50-MP-Teleobjektiv mit 2-fachem optischen Zoom und einem 48-MP-Ultraweitwinkelobjektiv.

Batterie und Aufladen

Die Langlebigkeit des Akkus und die Ladeeffizienz sind für moderne Nutzer von größter Bedeutung. Das Xiaomi 13 Ultra verfügt über einen beträchtlichen 5000-mAh-Akku, während das Oppo Find X6 Pro und das Vivo X90 Pro Plus ebenso leistungsfähige 5000-mAh-Akkus besitzen. In der Ladeabteilung ist Xiaomi mit 90W kabelgebundenen und 50W kabellosen Ladeoptionen führend und verspricht eine schnelle Wiederaufladung. Oppo folgt mit 65W kabelgebundenen und 50W kabellosen Lademöglichkeiten, während Vivo 80W kabelgebundene und 50W kabellose Ladelösungen anbietet.

Betriebssystem und Funktionen

Die Betriebssysteme spielen eine entscheidende Rolle für das Nutzererlebnis, und alle drei Geräte laufen auf Android 13-basierten Oberflächen. Das Xiaomi 13 Ultra verfügt über MIUI 14, das Oppo Find X6 Pro über ColorOS 13.1 und das Vivo X90 Pro Plus bietet OriginOS für den chinesischen Markt und Funtouch OS für den globalen Markt.

Xiaomi 13 Ultra Vs Oppo Find X6 Pro Vs Vivo X90 Pro Plus

Besuchen Sie den Xiaomi Store

Besuchen Sie den Oppo Store

Besuchen Sie den Vivo Store

Mid-Range: Xiaomi Mi 11 Lite 5G vs Oppo Find X2 neo vs Vivo iQoo 7 5G

Vivo gegen Oppo

Hier sind drei der besten Mittelklasse-Smartphones von Xiaomi, Oppo und Vivo, die speziell für die junge Generation entwickelt wurden. Sie verfügen alle über unterschiedliche Prozessoren, Displays, Kameraeinstellungen und mehr, also lass uns herausfinden, welches der drei eine bessere Wahl für dich ist.

Hardware

Das Vivo iQoo 7 wird von einem 2,84 GHz Octa-Core Snapdragon 888 Prozessor angetrieben, während das Oppo Find X2 Neo einen Snapdragon 865 verwendet und das Xiaomi Mi 11 Lite einen älteren Snapdragon 780G Prozessor hat.

Was den Speicherplatz angeht, so bietet das Vivo iQoo 7 8GB und 12GB RAM zusammen mit einem integrierten Speicher von 128 und 256GB. Das Oppo bietet die gleichen Speicher- und RAM-Optionen, mit der Ausnahme einer weiteren Variante, die 256GB/12GB ist und das Xiaomi Mi 11 Lite hat insgesamt drei Varianten, die 6GB/128GB, 8GB/128GB und 8GB/256GB umfassen.

Das Vivo und das Mi sind mit anpassbaren Versionen von Android 11 ausgestattet, während das Oppo mit Android 10 läuft, das später auf ver 11 aufgerüstet werden kann.

Anzeige

Siehe auch  5 Beste Xiaomi Roller von 2023 | Schnellste Xiaomi Elektro-Roller im Test!

Das Oppo Find X2 Neo hat das bessere Display unter den vielen, ein 6,7 "AMOLED-Display, das 402 Pixel pro Zoll liefert und bietet eine Bildwiederholfrequenz von 120Hz zusammen mit HDR10 + Verarbeitung Fähigkeiten. 

Das Vivo iQoo 7 belegt den zweiten Platz mit einem kleineren Display von 6,62" und einer Auflösung von 1080pi mit 120Hz Bildwiederholrate und HDR10+.

Xiaomi oppo vivo verglichen

Am anderen Ende des Spektrums liegt das Xiaomi Mi 11 Lite mit dem kleinsten Bildschirm der Reihe. Es verwendet einen 6,55-Zoll-AMOLED-Bildschirm, der eine HD-Auflösung bei einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz liefert. Es ist nicht das beste Display für dieses Budget und ohne Zweifel hat das Vivo das beste Display unter den dreien.

Kamera

Auch hier werden Sie feststellen, dass alle drei Kamera-Setups unterschiedlich sind. Das iQoo 7 kommt mit einem 48MP Quad-Kamera-Setup mit optischer Bildstabilisierung und PDAF, das Find X2 Neo hat ein 48MP Triple-Kamera-Setup mit Laser-Autofokus, optischer Bildstabilisierung und PDAF-Sensoren, während das Xiaomi Mi 11 Lite ein größeres 64MP Triple-Kamera-Setup mit nur PDAF hat und weder OIS noch Laser-Autofokus enthält.

Oppo gegen Vivo

Das Xiaomi und Vivo nehmen dank ihrer 4K-Fähigkeiten und Gyro-EIS Videos in besserer Qualität auf, aber das Oppo erreicht nur 2K mit HDR. 

Was die Frontkamera betrifft, so haben Oppo, Vivo und Xiaomi eine einzelne Linse mit 32 MP, 16 MP bzw. 20 MP. Alle drei Geräte sind großartig, abhängig von der Art der Fotos und Videos, die Sie aufnehmen möchten. Wir haben herausgefunden, dass das Vivo iQoo 7 das Mittelklasse-Gerät mit der besseren Kamera ist, ohne Zweifel.

Batterie

Der größte und leistungsstärkste Akku in diesem Segment gehört dem Xiaomi Mi 11 Lite mit seinem 4250mAh Li-Po-Akku, der mit 33W schnell geladen werden kann. 

Der zweite in der Reihe ist das Find X2 Neo mit einem 4200mAh-Akku und einer beeindruckenden 65W-Schnellladefähigkeit und derjenige mit dem kleinsten Akku ist das iQoo 7 mit einem 4000mAh-Akku.

Unter den drei Geräten ist das Vivo iQoo 7 jedoch das einzige, das eine 120W-Schnellladefunktion bietet, die es ermöglicht, das Gerät in weniger als 15 Minuten von 0% auf 100% aufzuladen. 

Übersicht

Xiaomi Mi 11 LiteOppo Find X2 ProVivo iQoo 7
ProzessorQualcomm Snapdragon 780GQualcomm Snapdragon 865Qualcomm Snapdragon 888
Anzeige6,55" AMOLED6,7" AMOLED6,62" AMOLED
Kamera64MP Triple + 20MP Singe48MP Dreifach + 32MP Einfach48MP Quad + 16MP Single
Lagerung6GB/8GB RAM;128GB/256GB8GB/12GB RAM;128GB/256GB8GB/12GB RAM;128GB/256GB
Batterie4250mAh; Schnellladung mit 33W4200mAh;Schnellladung bei 65W4000mAh;Schnellladung bei 120W

Gesamturteil - Das beste Allround-Mittelklasse-Gerät ist das Vivo iQoo 7 5G, weil es mit einem neueren Prozessor, einem leistungsstarken Akku, einem großen Display und einer insgesamt besseren Kamera ausgestattet ist als das Oppo find X2 Neo und das Xiaomi Mi 11 Lite.

Budget-freundlich: Xiaomi Redmi Note 10 vs Oppo A54 5G vs Vivo Y20s

Xiaomi vs Oppo vs Vivo Was ist besser

Schließlich kommen wir zu den preisgünstigen Geräten. Diese Geräte liegen preislich unter $250 und bieten bessere Spezifikationen als die Geräte der Konkurrenten, die in dieselbe Kategorie fallen. Lassen Sie uns herausfinden, welches das beste preisgünstige Smartphone von Oppo, Vivo und Xiaomi ist.

Hardware

Alle drei Budget-Geräte laufen auf Octa-Core-Prozessoren mit unterschiedlichen Chipsätzen. Das Vivo Y20s kommt mit einem MediaTek Helio G80 Chip, das Oppo A54 5G nutzt den Snapdragon 480, während das Xiaomi Redmi Note 10 von einem MediaTek Dimensity 700 Chipsatz angetrieben wird. 

Siehe auch  Wie erkennt das Xiaomi Band den Schlaf? Mi Band Schlaf-Tracking-Genauigkeit enthüllt!

In Bezug auf Speicherplatz und Arbeitsspeicher führt Xiaomi die Charts mit einer Basis von 4 GB RAM, einem mittleren Segment mit 6 GB und einem Top-Tier mit 8 GB RAM zusammen mit 64 GB, 125 GB und 256 GB Speichervarianten an. An zweiter Stelle folgt das Vivo Y20s mit 6GB/128GB und der letzte Platz geht an das Oppo A54 mit 4GB RAM und 64GB internem Speicher.

Der Speicherplatz auf allen drei Geräten kann mit einer microSDXC-Karte erweitert werden. Es ist auch gut zu wissen, dass das Note10, das A54 und das Y20s alle mit mehreren eingebauten Sensoren wie Annäherung, Kompass, Beschleunigungsmesser und sogar Fingerabdrucksensoren im Display ausgestattet sind.

Anzeige

Alle drei Displays sind in Bezug auf die Größe und das Verhältnis von Bildschirm zu Gehäuse ähnlich und liefern 16M Farben. Der einzige Unterschied ist, dass das Vivo Y20s ein Display verwendet, das nicht 1080 verarbeitet, sondern auf 720 beschränkt ist, so dass die Qualität der Anzeige insgesamt abnimmt.

Welche ist die beste chinesische Smartphone-Marke?

Das Oppo A54 und das Note 10 haben eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, wobei das A54 mit 80nits etwas heller ist als das Note 10. Nach unserer Erfahrung sind das Xiaomi Note 10 und das Oppo A54 in Bezug auf Qualität und Größe des Displays gleichauf, während das Vivo nicht so gut ist und in schwach beleuchteten Umgebungen nicht gut funktioniert.

Kamera

Was die Leistung der Kamera angeht, so waren wir begeistert, dass das Note 10 und das Oppo A54 mit ihren 48-MP-Objektiven scharfe, klare und verwacklungsfreie Bilder liefern. Das Y20s war jedoch nicht so gut, da es ein extrem kleines 13-MP-Objektiv verwendet, was in der heutigen Zeit nicht besonders gut ist.

Was die Videoqualität angeht, so nehmen alle drei Geräte mit 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde auf, was die Basisqualität ist, die man heutzutage verlangen kann. Mit Hilfe des LED-Blitzes können alle drei Geräte Nachtvideos und -bilder aufnehmen, aber ich würde Ihnen nicht raten, sich große Hoffnungen zu machen, da sie nicht gut genug sind, um Nachtaufnahmen gut zu machen.

Xiaomi vs. Oppo

Die Selfie-Kameras sind wieder nicht so gut, wie wir gehofft hatten. Das Xiaomi und das Vivo kommen mit 8MP Single-Lens-Kameras, während das Oppo A54 eine 16MP Single-Lens-Kamera hat. Alle drei können Videos mit 1080p aufnehmen und der einzige Unterschied ist, dass das Xiaomi und Oppo Panoramaaufnahmen machen können, während das Vivo dies nicht kann.

Batterie

Alle drei Akkus haben eine Kapazität von 5000 mAh und unterstützen Schnellladung. Der einzige Unterschied in Bezug auf die Akkulaufzeit und die Leistung ist, dass Vivo und Xiaomi 18W kabelgebundenes Schnellladen anbieten, während das Oppo nur eine Schnellladung mit 10W ermöglicht.

Übersicht

Xiaomi Redmi Note 10Oppo A54 5GVivo Y20s
ProzessorMediaTek Dimensnity 700 5GQualcomm Snapdragon 480 5GMediaTek Helio G80
Anzeige6,5" IPS-LCD6,5" IPS-LCD6,51" IPS-LCD
Kamera48MP Dreifach + 8MP Einfach48MP Quad + 16MP Single13MP Dreifach + 8MP Einfach
Lagerung4GB/6GB/8GB RAM;64GB/128GB/256GB4GB RAM;64GB6GB RAM;128GB
Batterie5000mAh;Schnellaufladung 18W5000mAh;Aufladung 10W5000mAh;Schnellaufladung 18W

Gesamturteil - Das beste Gerät in dieser Kategorie ist eigentlich ein Unentschieden zwischen dem A54 und dem Note 10. Sie sind beide leistungsstarke Geräte mit besseren Prozessoren und Kameras und sind langlebig gebaut. Das Y20s bietet nicht das gleiche Leistungsniveau und ist viel langsamer.

Zum Mitnehmen

Um den Artikel Xiaomi vs Oppo vs Vivo zusammenzufassen, ist es offensichtlich, dass sich alle diese Geräte voneinander unterscheiden, unabhängig davon, welche Kategorie Sie betrachten. Xiaomi hat eine Reihe von verbesserten Technologien in seine Geräte eingebaut, aber es fehlen immer noch ein paar Funktionen, die Oppo gerne in seine Produkte eingebaut hat. 

Wenn Sie auf der Suche nach einem High-End-Smartphone sind, sollten Sie entweder das Find X3 Pro oder das X70 Pro+ wählen. Für diejenigen, die Mittelklasse-Smartphones bevorzugen, können Sie das Vivo iQoo 7 wählen, da es alles hat, was Sie in dieser Preisklasse brauchen und wenn Sie ein knappes Budget haben, dann stellen Sie sicher, dass Sie sich das Oppo A54 oder das Xiaomi Note 10 ansehen.

Ich habe Ihnen die wichtigsten Unterschiede zwischen den Flaggschiff-, Mittelklasse- und Budget-Geräten von Xiaomi, Oppo und Vivo aufgezeigt. Jetzt liegt es an Ihnen, Ihre endgültige Entscheidung zu treffen, je nachdem, welches Budget Sie haben und welche Art von Leistung Sie suchen.

FAQ's

Ist Oppo besser oder Vivo besser?

Wenn Sie ein kleines Budget haben und ein Smartphone mit einer wirklich guten Kamera suchen, sollten Sie sich für die Smartphones von Oppo entscheiden. Wenn Sie jedoch ein Gerät mit mehr Arbeitsspeicher und Speicherplatz wünschen, sollten Sie zu einem Vivo-Smartphone greifen.

Was ist besser: Xiaomi, Oppo oder Vivo?

Nach unseren Recherchen liegen die Geräte von Xiaomi bei der Verarbeitungsgeschwindigkeit und der Displayqualität vorn, Oppo bei der Kamera und Vivo bei den Speicheroptionen. Jedes Gerät ist einzigartig und Sie müssen wissen, wofür Sie es verwenden wollen, bevor Sie das beste Gerät auswählen.

Warum ist Xiaomi nicht gut?

Xiaomi-Geräte sind für ihre schwache Akkuleistung und -sicherung bekannt. Entweder macht das Gerät zu früh schlapp oder der Akku beginnt sich nach einigen Monaten der Nutzung abzunutzen.

Xiaomi Mi Vs Redmi

Xiaomi Vs Huawei Fitness Tracker



Verwandte Beiträge

/* */

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEGerman