Xiaomi Smartwatch vs Huawei Smartwatch : Vollständiger Vergleich 2023

von Tim Blau

Preisgünstige Smartwatches gehören heute zu den meistverkauften Gadgets. Einige der interessantesten Funktionen von Smartwatches machen sie zu beliebten digitalen Gütern und haben daher heute eine große Anhängerschaft. Wenn Sie eine erschwingliche Smartwatch kaufen möchten, sind die beiden meistverkauften Modelle, die Sie in Betracht ziehen können, die Xiaomi Mi Watch und die Huawei Watch GT 2e. Tatsächlich können wir sagen, dass diese beiden Modelle derzeit die besten Optionen im Segment der günstigen Smartwatches sind. 

Ihre günstigen Preise lassen diesen Luxus nicht zu, so dass sie nicht in die Definition der perfekten intelligenten Uhr passen. Nichtsdestotrotz können sie viele robuste Erwartungen der Nutzer erfüllen und tolle Designs und eine Liste sehr nützlicher Funktionen bieten. Hier habe ich erörtert, wie die Xiaomi Mi Watch im Vergleich zur Huawei Watch GT 2e abschneidet, und zwar anhand ihrer Merkmale, Spezifikationen und Funktionen, um Ihnen die Entscheidung zwischen diesen beiden zu erleichtern.   

Xiaomi vs. Huawei Smartwatch

Sehen Sie sich die Mi Watch auf Aliexpress an

Sehen Sie sich die Huawei Watch GT auf Aliexpress an

Xiaomi Vs Huawei Überprüfung - Meine Meinung

Um ehrlich zu sein, hat Huawei einen etwas negativen Ruf, seit es von der US-Regierung verboten wurde. Aber sie haben es trotzdem geschafft, sich einen Namen zu machen. Meine ehrliche Meinung ist, dass Huawei die beste Hardware für ihre Geräte im Android-Ökosystem herstellt. Die Huawei-Produkte, die ich auf Aliexpress gekauft habe, waren immer solide.

Trotzdem würde ich die Smartwatches von Xiaomi bevorzugen, da ihr Ökosystem größer ist und sie bessere Software entwickeln und mit dem Google Play Store verbinden können.

Gestaltung

Diese beiden intelligenten Uhren haben ein rundes Aussehen. Die Gesamterscheinung lässt jeden spüren, dass sie mehr gekostet haben müssen.

Die Huawei Watch GT 2e wird als eine sportliche Wahl unter den Huawei GT 2e Modellen angepriesen. Das 46-mm-Gehäuse dieses smarten Uhrenmodells besteht aus Kunststoff und Metall und ist in Klack- oder Edelstahloptik gehalten. Ohne Armband wiegt die Uhr 43 Gramm bei einer Dicke von 10,8 mm.     

Die Mi Watch ist mit 45 mm etwas kleiner als die Huawei Watch und der Unterschied ist nicht spürbar. Das Gewicht ist jedoch mit 32 g leichter als das der Huawei Watch GT 2e. Die Dicke der Mi Watch beträgt 11,8 mm. Mi bietet diese intelligente Uhr in vier Farben an, darunter Schwarz, Rot, Grün und Weiß.

Das Aussehen dieser beiden Modelle ist großartig. Huawei hat einige zusätzliche Details auf dem Gehäuserahmen integriert, während Xiaomi sich dafür entschieden hat, es einfach zu halten.  

Die Xiaomi Mi Watch ist eine leichtere Option, und Sie werden die GT 2e vielleicht nicht bevorzugen, wenn Sie sich Sorgen über ihr Gewicht machen.

Siehe auch  12 günstige chinesische Uhren, die teuer aussehen 2023

In Anlehnung an die sportlichen Armbänder von Apple hat Huawei seine Smartwatch mit einem TPU- oder Fluroelastomer-Armband ausgestattet. Xiaomi hat sich für ein einfaches Design des Armbands entschieden und verwendet ein TPU-Band mit einem einfachen Stift.

Anzeige

Apropos Display: Die Bildschirme dieser beiden Smartwatches sind von höchster Qualität. Sie können das 1,39-Zoll-AMOLED-Display (454 x 454) von Mi immer einschalten. Das Angebot von Huawei verfügt ebenfalls über diese Funktion für sein 1,39-Zoll-AMOLED-Display mit 454 x 454 Pixeln. In Bezug auf die Blickwinkel und die Qualität ist es also fast dasselbe. 

Der Bildschirm des Huawei sieht etwas schärfer aus, während die Farben des Xiaomi etwas kräftiger sind. Dennoch sind beide Bildschirme gut. 

Zusätzlich zu einem Touchscreen-Modell haben beide Hersteller physische Tasten an den Seiten ihrer Smartwatches angebracht. Die Bedienung der beiden Uhren ist fast gleich. Wenn Sie auf dem Startbildschirm landen, haben Sie eine Verknüpfung, um die Trainingseinheiten zu verfolgen.  

Beide Uhren haben eine Wasserdichtigkeit von 5ATM und können daher bis zu einer Tiefe von 50 Metern unter Wasser getragen werden. 

Funktionen zur Überwachung von Gesundheit und Fitness

Da diese beiden Uhren in erster Linie für den Sport konzipiert sind, bieten sie einige hervorragende Sensoren und Funktionen, um einige robuste Fitness-Tracking-Funktionen zu ermöglichen. 

Die Huawei Watch GT 2e verfügt über ein GPS, einen Bewegungssensor, wie man ihn in Sportuhren findet, und einen optischen Herzfrequenzmesser. Diese Sensoren sind für die 24/7-Überwachung von Aktivität, Schlaf und SpO2-Werten ausgelegt. Für die Sportüberwachung verfügt dieses Modell über 85 Trainingsmodi wie Laufen auf dem Laufband, normales Laufen, Radfahren, Schwimmen im offenen Gewässer, Schwimmen im Pool und Rudern in der Halle. Läuferinnen und Läufer können von den geführten Laufeinheiten profitieren, ganz gleich, ob Sie gerade ein Intervalltraining absolvieren oder Ihren ersten 5 km-Lauf versuchen möchten. Die Uhr bietet außerdem Informationen zu Trainingseffekt und -erholung sowie VO2 Max, die von Firstbeat, dem Herzschlaganalysator, unterstützt werden.

Die Fitness-Tracking-Funktionen der Mi Smartwatch sind optische Herzfrequenzmessung, GPS mit breiter Satellitenabdeckung, Gallileo, BDS-Unterstützung für die Kartierung von Outdoor-Aktivitäten und Glonass. Die Gyroskop-Bewegungssensoren und der Beschleunigungsmesser des Geräts können die Aktivitäten in Innenräumen verfolgen. Außerdem gibt es einen Kompass und einen Luftdrucksensor. Diese intelligente Uhr kann rund um die Uhr die Schritte, die Herzfrequenz, den Stresspegel und den Schlaf zählen sowie die Blutsauerstoffwerte ermitteln. Mi bietet die gleiche Art von Erkenntnissen, die von Firstbeat unterstützt werden. Darüber hinaus bietet sie auch eine Energiefunktion, die ähnlich wie der Body Battery Monitor von Garmin funktioniert, der die Aktivitäts-, Schlaf- und Herzfrequenzmessungen untersucht, um Ihnen mitzuteilen, wie gut Sie für Ihren Tag gerüstet sind. 

Siehe auch  Best Chinese Automatic Watches 2024

Sport-Tracking-Funktionen

Im Bereich Sport-Tracking bietet die Xiaomi etwa 117 Trainingsmodi. Die 17 Haupttrainingsmodi der Uhr können umfangreichere und aktivitätsorientiertere Metriken liefern. Die GT 2e bietet 90 Sportmodi, von denen sechs mit einer automatischen Trainingserkennung ausgestattet sind. 

Wenn wir von Fitness-Tracking sprechen, haben sie ähnliche Funktionen. Wenn es um die Aktivitätsüberwachung geht, sind ihre Funktionen ziemlich einfach und sollen dich motivieren, ein bisschen mehr zu tun. Die Schlaferfassung von Huawei ist genauer und liefert mehr nützliche Erkenntnisse und Berichte über den Schlaf. Die intelligente Uhr von Huawei verfügt außerdem über einige sehr genaue Funktionen zur Überwachung der Herzfrequenz und des Stresses sowie zur allgemeinen Gesundheitsüberwachung. 

Bei der Verfolgung von Sportarten ist die Genauigkeit bei beiden Geräten fast gleich. Die Huawei-Benutzeroberfläche wiegt jedoch auf der positiven Seite für die Überprüfung der Statistiken und die Laufführer. Viele Nutzer sagen, dass die Herzfrequenzmessung bei hoher Trainingsintensität bei beiden Geräten nicht ausreicht und dass dies durch die Verwendung eines externen Brustgurtes behoben werden muss. 

Was die gemeinsame Nutzung von Daten anbelangt, so ermöglicht Huawei die gemeinsame Nutzung von Daten mit Apple Health und Google Fit. Mit dem Eintritt von Drittentwicklern kann Huawei dieses Segment in den kommenden Jahren wahrscheinlich deutlich verbessern. 

Funktionen der intelligenten Uhr

Diese beiden Smartwatches sind mit Android- und iOS-Geräten kompatibel. Dennoch verspricht die GT 2e ein sehr umfassendes Erlebnis, wenn sie mit einem Android-Telefon gekoppelt ist. Auf der anderen Seite sichert die Xiaomi eine gleiche Unterstützung für Android- und iOS-Geräte zu. Wer also seine smarte Uhr mit einem iOS-Gerät nutzen möchte, hat mit Xiaomi die bessere Wahl getroffen. 

Die Huawei Watch GT 2e bietet die grundlegenden Benachrichtigungen, einen Fernauslösemodus für die Smartphone-Kamera, eine Vielzahl von Zifferblättern, Steuerelemente für die Musikwiedergabe, einen integrierten Musikplayer für Android-Telefone und einen 4 GB großen Speicher. Sie können mit dieser Uhr Wettervorhersagen anzeigen und Alarme einstellen. 

Mit Ausnahme des Musik-Players kann die Mi Watch auch die meisten dieser Funktionen. Ein interessantes Merkmal dieses Modells ist außerdem der intelligente Assistent Amazon Alexa, der über eine Bluetooth-Verbindung mit Ihrem Telefon arbeiten kann.

Lebensdauer der Batterie

Bei beiden Smartwatches können Sie davon ausgehen, dass sie mit einer einzigen Aufladung zwei volle Tage durchhalten. 

Der 420mAh-Akku der Xiaomi Mi Watch hält im normalen Nutzungsmodus 16 Tage, im Modus für lange Akkulaufzeit 22 Tage und im GPS-Modus 50 Stunden lang. Es ist auch wichtig zu beachten, dass diese Modi davon abhängen, welche Funktionen Sie regelmäßig nutzen, da verschiedene Funktionen die Lebensdauer der Batterie unterschiedlich beeinflussen. 

Siehe auch  13 Best Chinese Smartwatch 2024 | China Smartwatch Brands That are Worth It!

Der Hauptgrund für Huawei, WearOS abzuschaffen, ist die Verbesserung der Akkulaufzeit, und das kann man vom GT 2e erwarten. Das Gerät verfügt über 455mAh Batterie, die zwei Wochen Akkulaufzeit versichern kann.

Bei intensiver Nutzung scheint der Akku der Huawei-Uhr länger zu halten, was auf das Gewicht der Funktionen zurückzuführen ist, die er zu versorgen hat. Auch die Mi Watch hält bei soliden Aktivitäten zwei Wochen lang durch.   

Obwohl die Ergebnisse beide Uhren in Bezug auf die Akkulaufzeit auf den gleichen Rang setzen, ist es besser, Huawei zu wählen, wenn Sie in diesem Segment mehr erwarten würden.   

Schlussfolgerung

Während sowohl die Die Huawei Watch GT 2 und die Xiaomi Mi Watch sind sehr beeindruckende Modelle im Segment der preisgünstigen Smartwatches. Die Frage ist nun, welches der beiden Modelle das bessere ist. 

Mit ähnlichen Bildschirmen, Funktionen und Sensoren können diese beiden Smartwatches den gleichen ersten Eindruck bei den Betrachtern hinterlassen. Die Merkmale, die Xiaomi auszeichnen, sind das leichtere Design, die vielversprechenden GPS-Akku-Zahlen und die Smartwatch-Funktionen wie Amazon Alexa, die bei dem Huawei-Modell nicht verfügbar sind.

Hinsichtlich des sportlichen Aussehens, der Aktivitäts-, Gesundheits- und Sportüberwachungsfunktionen ist die GT 2e auf Augenhöhe mit der Mi. Was man bei der Huawei-Smartwatch zusätzlich findet, sind einige Zusatzfunktionen, von denen Einsteiger profitieren können. Dieses Segment spricht für das Huawei-Modell. Die meisten Funktionen der Smartwatches sind bei diesen beiden Modellen ähnlich. Nutzer von Android-Telefonen können sich über den zusätzlichen Musikplayer freuen. Die Fähigkeit, Daten mit anderen Apps auszutauschen, kann bei beiden Handys mit der Einführung einiger neuer Uhren-Apps verbessert werden. Auch die Akkulaufzeit ist bei beiden Modellen gleichermaßen erfreulich.

Beide Smartwatch-Modelle haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Unabhängig davon, für welches Modell Sie sich entscheiden, werden Sie für den Preis, den Sie zahlen, einen guten Kauf tätigen, da sie erschwingliche Preise haben. Daher kann die Wahl auf Ihre persönlichen Vorlieben mit nichts viel zu gewinnen oder zu verlieren, während für eine gehen basiert. 

Xiaomi vs Huawei Fitness-Tracker

Xiaomi vs Redmi

Beste Xiaomi Smartwatches

Beste Huawei Smartwatch



Verwandte Beiträge

/* */

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEGerman