Where Does Shein Get Their Clothes From | Who Actually Makes Shein Clothes in 2024?

von Dwain

Ich habe das Internet nach Informationen darüber durchforstet, woher Shein seine Kleidung bezieht, aber leider ist dieses Thema seit der Gründung des Unternehmens in ein Geheimnis gehüllt worden.

Obwohl die Marke in den letzten Jahren weltweit populär geworden ist, sind die meisten Informationen über das Unternehmen für die Öffentlichkeit geheim, und es ist fast unmöglich, online etwas über die Arbeitsweise und die Finanzen des Unternehmens zu finden.

Ich konnte jedoch herausfinden, dass Shein eine Reihe von Zulieferern hat, von denen sie ihre Kleidung beziehen, und dass ein Großteil ihres Inventars aus China stammt, wobei einige Produktionszentren in Südasien eingerichtet wurden.

Wenn Sie sich also schon immer gefragt haben "Woher bezieht Shein seine Kleidung?"Lies weiter, um alles zu erfahren, was ich herausgefunden habe, und entscheide dann selbst, ob diese Fast-Fashion-Marke etwas für dich ist oder nicht.

Woher bezieht Shein seine Kleidung?

Seit über 13 Jahren ist Shein auf dem Markt und hat sein Angebot von günstigen Brautkleidern auf so ziemlich die gesamte Kategorie Bekleidung und Accessoires erweitert. 

Nach dem, was ich in Erfahrung bringen konnte, ist die Antwort auf unsere Frage recht einfach. 

Wo wird die Shein-Kleidung hergestellt?

Ursprünglich arbeitete Shein mit einigen Herstellern aus dem chinesischen Guangzhou, einem der größten Zentren für Konfektionskleidung, zusammen. Dank des Gründers Chris Xu konnte das Unternehmen eine stabile Lieferkette aufbauen, indem es sich mit verschiedenen Herstellern und Lieferanten für seine Kleidung zusammenschloss.

Heute verfügt Shein über ein Team von mehr als 800 Verkäufern, die die Kleidung für das Unternehmen in Massenproduktion herstellen, und das mit einer strikten Durchlaufzeit von 10 Tagen. Jeden Tag werden bei Shein neue Designs entworfen, die dann an diese Produktionsketten geschickt werden, um die Kleidung in großen Mengen herstellen zu lassen.

Deshalb sind sie in der Lage, schnelle Mode in weit über 200 Länder der Welt zu Schleuderpreisen zu liefern.

Shein hat auch zwei neue Fabriken in Betrieb genommen, die Kleidung für die Marke in Massenproduktion herstellen werden. Eine befindet sich in Sri Lanka, die andere in Bangladesch, das zufällig nach China der zweitgrößte Produzent von Kleidung für große Marken wie GAP, Calvin Klein, Armani, Ralph Lauren und H&M ist.

Entwirft Shein ihre eigene Kleidung?

Ja, Shein entwirft tatsächlich seine eigene Kleidung. Allerdings war das in den Anfangstagen nicht der Fall, als die Marke fertige Kleidung von einem Großhandelsmarkt in Guangzhou, China, bezog.

Siehe auch  18 süße Teenie-Outfits 2023 | Trendige Kleidung für Teenie-Mädchen

Es stimmt auch, dass Shein Trends vorhersagt und innerhalb kurzer Zeit nach der Identifizierung eines neuen Trends in Massenproduktion geht, weshalb viele Kleidungsstücke von Shein der neuen Mode anderer Topmarken ähneln.

Wer macht die Shein-Kleidung?

Nach meinen jüngsten Erkenntnissen sind die meisten Shein-Produktionspartner im Bezirk Guangzhou ansässig und einige von ihnen sind auch bei Alibaba als Shein-Hersteller oder -Lieferanten aufgeführt. 

Diese Hersteller sind ein fester Bestandteil der Shein-Lieferkette und produzieren Kleidungsstücke und Accessoires in großen Mengen auf der Grundlage der vom Shein-Designteam gelieferten Entwürfe und Schemata.

Here an updated list of some of the Shein clothes manufacturers we could find:

ManufacturerSpecializes InStandort
Quanzhou Youfan Import und Export HandelsgesellschaftWomen’s clothes, sportswear, caps, socksFujian, China
Quanzhou Zhoushang Trading Co.Yoga clothes, women’s underwear, women’s t-shirtsFujian, China
Fujian Surprise Network Technology Ltd.Ladies’ fashion jewellery and accessoriesFujian, China
Zhejiang New Joys Trading Co., Ltd.Women’s sweaters, blazers, long coats, pants, knitted wearZhejiang, China
Hangzhou Kuai BekleidungsfabrikJeans, shirts, dresses, jacketsZhejiang, China
Dongguan Wojieya Clothing Co., Ltd.One-piece dresses, shirts, t-shirts, long tops, coatsGuangdong, China
Guangzhou Weixin Garment Co., Ltd.Ladies’ latest dresses, jumpsuits, jackets, pants, topsGuangdong, China
Dongguan Yarui Clothing Ltd.Dresses, jackets, bodysuits, blouses, t-shirtsGuangdong, China
ApparelCN.comWomen’s dresses, leggings, tops, sportswear, yoga wearZhejiang, China
Quanzhou Yongchun Yuxin Trading Co., Ltd.Dresses, jumpsuits, co-ord setsFujian, China

As of 2024, Shein has tied up with factories in Bangladesh and Sri Lanka to produce clothes such as jeans and dresses. These manufacturing facilities will be a part of the Shein Global network and serve countries worldwide.

Wie wählt Shein seine Hersteller und Zulieferer aus?

Auch wenn es vielen nicht bekannt ist, wählt Shein die Hersteller und Lieferanten aufgrund ihrer Qualität, der niedrigen Herstellungskosten und der schnellen Durchlaufzeiten aus. Nur deshalb ist die Marke in der Lage, mit den neuen Trends Schritt zu halten und gleichzeitig die Kosten niedrig zu halten.

Dies ist eine Strategie, die Shein seit seiner Gründung verfolgt und die das Unternehmen zur Nummer eins unter den Fast-Fashion-Marken der Welt gemacht hat.

Siehe auch  Wird BAPE in China oder Japan hergestellt?

Hersteller und Lieferanten müssen bereit sein, eine strenge Bearbeitungszeit von 10 Tagen einzuhalten und qualitativ hochwertige Kleidung und Accessoires zu günstigen Preisen zu liefern, und nur wenn sie dies leisten können, wird es eine Partnerschaft zwischen den beiden geben. 

Aber obwohl es nach außen hin gut aussieht, um das vereinbarte Ziel zu erreichen, habe ich festgestellt, dass es in diesen Produktionsstätten eine Reihe von Handelsverstößen gibt, die Shein in den Mittelpunkt der Kontroverse rücken.

Wie wird Shein-Kleidung hergestellt?

Die bei Shein verkaufte Kleidung wird in großen Mengen hergestellt und dann in Rekordzeit in die ganze Welt verschickt. 

So wie ich es verstanden habe, wird zunächst ein Design innerhalb von 1-2 Tagen entworfen und dann an den Hersteller weitergegeben, der wiederum die Kleidungsstücke in großen Mengen produziert und sie innerhalb von maximal 10 Tagen an Shein zurückschickt. 

Diese Kleidungsstücke werden dann einer Reihe von Tests unterzogen, um die Qualität zu prüfen, und anschließend an verschiedene Lagerhäuser in der ganzen Welt verschickt. 

Der Herstellungsprozess variiert je nach Art der Kleidung, so dass die Herstellung einfacher T-Shirts zwischen 4 und 5 Tagen dauern kann, während die Herstellung komplexer Kleidungsstücke wie Kleider, Blusen und Hochzeitskleider zwischen 7 und 10 Tagen dauern kann.

Damit die Fristen eingehalten werden können, werden die Beschäftigten in diesen Produktionsstätten jedoch schlecht behandelt und müssen bis zu 75 Stunden pro Woche für einen minimalen Lohn arbeiten, wie die Schweizer Watchdog-Gruppe berichtet Öffentliches Auge'.

Ist die an Shein gelieferte Kleidung sicher zu tragen?

Shein stand Ende letzten Jahres im Rampenlicht, als eine Reihe von Jacken zurückgerufen werden musste, weil die kanadischen Gesundheitsbehörden vermuteten, dass sie gefährlich hohe Mengen an Blei und anderen Chemikalien enthielten und daher für Kinder und Erwachsene nicht tragbar waren.

Es gab viele andere Fälle wie diesen, in denen die Marke wegen der Verwendung schädlicher Chemikalien wie z. B. Organozinn, Phthalate und Antimon in ihren Produkten, die weit über den von der Regierung festgelegten Grenzwerten liegen, kritisiert wurde. 

Sie haben diese Produkte inzwischen aus den Regalen genommen, aber woher stammen sie und warum wurden sie überhaupt zum Verkauf angeboten?

Die Hauptursache liegt bei den Zulieferern selbst. Um die Massenproduktion in dem von ihnen geforderten Tempo zu bewältigen, müssen die Zulieferer Abstriche machen, und um dies zu erreichen, neigen sie dazu, Chemikalien einzusetzen, um den Prozess zu beschleunigen. 

Siehe auch  Wo kann man günstige Cowboystiefel online kaufen?

Bei der Herstellung von Polyester z. B. verwendet der Lieferant Antimon, und das kann so weit gehen, dass er mehr als den gesetzlichen Grenzwert verwendet. Die Verwendung von zu viel Antimon kann zu Hautreizungen und Atemproblemen führen, weshalb sie als unsicher zum Tragen gelten.

Da das Prüfverfahren jedoch wie bei den meisten chinesischen Unternehmen lax gehandhabt wird, durchlaufen die Produkte die Qualitätskontrolle und werden auf dem freien Markt verkauft. 

Dies ist jedoch nicht bei allen Kleidungsstücken der Fall, die auf Shein verkauft werden, und es passiert nur alle Jubeljahre einmal, was mich zu der Überlegung brachte, dass es sich möglicherweise um ein einfaches menschliches Versagen und nicht um eine vorsätzliche Handlung handeln könnte.

Wird Shein-Kleidung durch Kinderarbeit hergestellt?

Sie haben deutlich erklärt, dass sie sich von Praktiken wie Kinderarbeit distanzieren, und soweit wir wissen, gibt es keine Hinweise auf den direkten oder indirekten Einsatz von Kinderarbeit bei der Marke.

FAQ's

Wie viele Artikel werden jeden Monat bei Shein eingestellt?

Ausgehend von Zahlen aus dem Jahr 2021 fügte Shein täglich bis zu 2.000 neue Artikel hinzu, was etwa 60.000 neuen Artikeln pro Monat entspricht.

Wo befindet sich Shein?

Der Hauptsitz von Shein befindet sich in China, aber das Unternehmen hat eine Reihe von Büros und Erfüllungszentren in verschiedenen Teilen der Welt. Das zweitgrößte Drehkreuz befindet sich in New Jersey, USA, wo auch das amerikanische Drehkreuz angesiedelt ist.

Warum wurde meine Shein-Bestellung aus Florida und nicht aus China verschickt?

Bestellungen werden normalerweise vom nächstgelegenen Lager oder Erfüllungszentrum erfüllt, und wenn der Artikel im nächstgelegenen Lager nicht verfügbar ist, dann und nur dann wird er aus China versandt. 

Kann ich mich mit den Shein-Herstellern in Verbindung setzen, um direkt von ihnen zu beziehen?

Ja, Sie können sich mit Shein-Herstellern in Verbindung setzen, aber es ist ziemlich schwierig, von einigen eine Antwort zu bekommen, vor allem, wenn Sie im Ausland sind. Da fast alle Shein-Lieferanten in China ansässig sind, ist es einfacher, mit ihnen in Kontakt zu treten, indem man Messen besucht, sich in den sozialen Medien umschaut und durch Online-Recherche der alten Schule.

Zum Mitnehmen

Shein ist in kurzer Zeit populär geworden und ist weltweit die Nummer eins unter den Marken für schnelle Mode. 

Da die Marke im Einzelhandel tätig ist und nicht als Hersteller auftritt, entwirft sie die Designs und verlässt sich auf ihre Lieferanten, die die Kleidung in großen Mengen für sie produzieren. 

Diese chinesischen Hersteller bieten qualitativ hochwertige Kleidung zu erschwinglichen Preisen an, weshalb sie auch so günstig zu kaufen sind. 

Ich hoffe, das klärt die Frage, ob Shein seine Kleidung selbst herstellt oder nicht, und da die meisten Lieferanten/Verkäufer offen für die Zusammenarbeit mit anderen Marken sind, sollten Sie sich mit ihnen in Verbindung setzen, wenn Sie daran interessiert sind, Unternehmer zu werden - vielleicht klappt es ja.

Lesen Sie auch:



Verwandte Beiträge

/* */

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEGerman