12 Top-Bekleidungshersteller für kleine Unternehmen mit kleinen Aufträgen

von Tim Blau

Als kleines Unternehmen müssen Sie darauf achten, dass Sie nur das Nötigste produzieren, damit Sie nicht nur Geld ausgeben, sondern auch tatsächlich Gewinne erzielen. Wenn Sie Ihre Produktion auf kleine Mengen beschränken, die sich an Ihrem "treuen Publikum" orientieren, behalten Sie den Überblick über Ihre Ressourcen.

Als Bekleidungsverkäufer ist es hilfreich, mit einem Bekleidungshersteller zusammenzuarbeiten, der niedrige Mindestbestellmengen hat. Die Bekleidungsherstellung boomt in den USA und wächst stetig weiter. Also, ihr Kleinunternehmer, macht euch bereit, denn ich habe eine Liste mit den 12 besten Bekleidungsherstellern in den USA erstellt. Vielleicht suchen Sie nach Bewertungen von steve apparel oder Bewertungen von bryden apparel. Dies sind einige der beliebtesten kleinen Hersteller. Aber es gibt weit mehr als diese beiden und wir decken sie alle ab.

Außerdem habe ich einige Möglichkeiten aufgeführt, wie Sie seriöse Anbieter finden können und wie Sie mit ihnen kommunizieren können.

Kleinserienhersteller von Kleidung

WIE SIE EINEN HERSTELLER VON ZUGESCHNITTENER UND GENÄHTER KLEIDUNG FÜR IHRE BEKLEIDUNGSLINIE FINDEN | STARTEN SIE IHRE MODEMARKE
Bekleidungshersteller in den USAMindestbestellmenge (MOQ)
Argyle House of ApparelFür T-Shirts, Tanktops, Höschen und Tücher - 750
Für Bademode, Hemden mit Knopfleiste, Sportbekleidung, Freizeitkleider - 500
Für Blazer, Oberbekleidung, formelle Kleider, strukturierte Unterwäsche - 250
Indie-Quelle300 Stück pro Stil und Farbe
Euphorische Farben300 Stück pro Stil und Farbe
Bio-Bekleidung USA500 Stück pro Größe und Farbe für mindestens 5 Größen
Stylus Apparel GruppeSiebdruck - 36 Einheiten in jedem Design

Gewebte Etiketten - 1000 Stück
Cut and Sew Manufacturing - 72 Einheiten pro Design; 12 Einheiten pro Größe
Königliche KleidungKein Mindestbestellwert, wenn die Bestellung ab Lager erfolgt
TEG (Die Evans-Gruppe)50 Einheiten pro Stil
Natur USAZwischen 1000-1500 Einheiten, je nach Stil
Unternehmen für gute Kleidung10 Stück pro Farbe, Größe und Stil
Steve KleidungNur auf Anfrage offengelegt
Visionäre Fertigung50 Einheiten zum Schneiden und Nähen

25 Stück für Blankodruck und Stickerei
Bryden-Bekleidung480 Einheiten

Argyle House of Apparel

Man könnte Argyle House als eine der Organisationen bezeichnen, die Ihnen bei der Herstellung von Bekleidung von der Trendforschung bis zur Verpackung helfen. Wenn Sie einen breiteren Ansatz suchen, können Sie sich immer dafür entscheiden, aber wenn Sie wirklich wollen, dass Ihre unternehmerischen Bemühungen glänzen, ermöglicht Ihnen das Fachwissen von Argyle House in der Bekleidungsherstellung, individuelle Muster und Tech-Packs für Ihre Kleidungsstücke zu erstellen, seien es einfache T-Shirts oder komplexe Unterwäsche.

Argyle House ist ein anerkannter Name und arbeitet sogar mit einigen etablierten Designern zusammen, um kleinen und mittelständischen Unternehmen bei der Skalierung zu helfen. Dank wettbewerbsfähiger Preise und moderat variierender Mindestbestellmengen gehört Argyle House zu den führenden Bekleidungsherstellern für kleine Unternehmen in den USA.

Indie-Quelle

Einer der besten Aspekte der Indie Source Bekleidungshersteller ist, dass sie den ganzen Weg gehen. Sie lassen Sie nicht im Stich, sobald Sie Ihre Kleidung erhalten und sie ihr Geld bekommen haben. Nein, sie helfen Ihnen auch, Ihre Produkte zu vermarkten und die richtigen Käufer für Ihre Produkte zu finden. 

Siehe auch  Beste Angebote für Black Friday auf Aliexpress 2022

Das Unternehmen ist nicht wählerisch, mit wem es zusammenarbeitet, unabhängig davon, ob es sich um eine etablierte Marke oder um eine Marke handelt, die sich erst auf dem Markt etablieren muss. Das Unternehmen hat seinen Sitz in den USA, arbeitet aber mit Kunden in allen Teilen der Welt zusammen. In etwa 4 bis 6 Wochen können Sie sehen, wie Ihre Ideen für ein Button-Down-Hemd oder ein Kleid von einer bloßen Idee zu einem vollständig fertigen Stück werden.

Euphorische Farben

Euphoric Colors ist stolz auf die Einhaltung hoher Qualitätsstandards in der Produktion, was die Bekleidungsherstellung in den USA von den "Made In"-Labels anderer Länder unterscheidet. Euphoric Colors verfügt über Designteams und Produktionsmitarbeiter mit umfangreichem Fachwissen, die während des gesamten Prozesses mit Ihnen in Kontakt bleiben und Sie auf dem Laufenden halten. Außerdem haben sie ein System, das Ihnen hilft, innerhalb eines begrenzten Zeitraums neue Ware zu beschaffen.

Mit den Bekleidungsherstellern von Euphoric Colors können Sie Ihre Produktpalette um Bademode, Leggings, Kapuzenpullis und vieles mehr erweitern. Die Mindestbestellmenge liegt bei nur 300 Stück pro Modell.

Bio-Bekleidung USA

Wenn Sie sich Gedanken über die Auswirkungen machen, die die Herstellung von Kleidung auf die Umwelt hat, sind Sie hier genau richtig. Organic Apparel USA verwendet ökologische Kleidung und sichere Verfahren zur Herstellung Ihrer Materialien und Fertigwaren. Aber umweltbewusster zu sein, bedeutet nicht, dass sie weniger von dem anderen haben - Qualität. 

Wenn Sie Ihre Waren von diesem Bekleidungshersteller herstellen lassen, ist das sogar ein Verkaufsargument für Sie. Etwas unter dem Etikett "nachhaltige Mode" zu verkaufen, kann sehr weit führen. Wenn Sie in den Herstellungsprozess einbezogen werden möchten, können Sie dem Hersteller Ihre eigenen Entwürfe und Skizzen vorlegen, die er dann in die Tat umsetzt.

Stylus Apparel Gruppe

Stylus Apparel hat sich auf die Herstellung von Kleidung für Eigenmarken und für Kunden mit Unternehmensbedarf spezialisiert. Ihr Entwicklungsprozess umfasst die Erstellung von Mustern und die Einstufung neuer Kleidungsstücke, die dann in ein kundenspezifisches Etikett umgewandelt werden und ein Alleinstellungsmerkmal für eine Marke darstellen. 

Außerdem bieten die Mitarbeiter von Stylus Apparel Stickerei, Sublimations- und Farbdruck, Siebdruck und Schneiden und Nähen von Kleidungsstücken an. Spaß Tatsache über Stylus Apparels, Je mehr Ihre Bestellung Menge ist, desto mehr Prozentsatz der Rabatt erhalten Sie.

Königliche Kleidung

Royal Apparel ist seit 1992 in der Bekleidungsbranche tätig. In den zwei Jahrzehnten, in denen das Unternehmen sein Geschäftsmodell perfektioniert und seine Qualität ständig verbessert hat, konnte es einen zuverlässigen Kundenstamm aufbauen. Ihr großer Kundenstamm bedeutet auch, dass sie über Fachwissen in der Herstellung verschiedener Bekleidungsstile verfügen. 

Sie haben immer Vorrat, egal, was Sie brauchen. Und solange Ihre Bestellnummer im Rahmen der Lagerverfügbarkeit liegt, gibt es keine Mindestbestellmenge. Außerdem versendet Royal Apparel international, so dass es kein Hindernis darstellt, wenn Sie sich außerhalb des Landes befinden.

TEG (Die Evans-Gruppe)

Alles an The Evans Group (TEG) schreit geradezu danach, großartig zu sein! Auf den ersten Blick mag es wie ein weiteres kommerzielles Bekleidungsunternehmen erscheinen, während in Wirklichkeit Kundenzufriedenheit, Präzision, Liebe zum Detail und Ihr Wachstum im Vordergrund stehen!

Siehe auch  Günstige Männerkleidung auf Aliexpress, die jeden Cent wert ist!

Aufgrund seiner Größe und seines Namens befasst sich das Unternehmen hauptsächlich mit der Herstellung von hochwertiger Kleidung. Wenn Sie also ein kleines Unternehmen sind, das eine Boutique betreibt, sind Sie hier genau richtig. Die Mindestbestellmenge beträgt nicht mehr als 50 Bestellungen pro Stil. Wenn Sie das in Größen aufteilen, haben Sie eine Menge Spielraum.

Normalerweise wird die gesamte Produktion im Haus in einem Zeitrahmen von 4 bis 8 Wochen durchgeführt, aber gegen einen zusätzlichen Aufpreis werden auch Eilaufträge angenommen.

Natur USA

Nature USA ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der nachhaltigen Mode. Das Unternehmen verfolgt eine Politik der Kreislaufmode in allen Bereichen der Produktion, bei der Wiederverwendung, Upcycling und Recycling ein Teil des Entwicklungsprozesses sind. 

Das Unternehmen ist in Kalifornien ansässig und liefert auch in die USA. Die typische Durchlaufzeit des Unternehmens beträgt etwa 10 Wochen, aber spezielle Eilprojekte können in weniger als 4 Wochen erledigt werden.

Unternehmen für gute Kleidung

Sie werden überrascht sein, wie niedrig die Mindestbestellmengen sind. Sie sind stolz darauf, dass sie wissen, wie viel Gewinn sie für ihre Kunden maximieren können, indem sie die Mindestbestellmenge auf 10 Stück pro Stil, Farbe und Größe beschränken. Außerdem sind sie bereit, die eigenen Designs und Stile ihrer Kunden zu übernehmen, ohne sie zu drängen, ein vorgefertigtes Muster zu nehmen.

Die Good Clothing Company ist nicht wählerisch, mit wem sie zusammenarbeitet. Solange Sie ein Unternehmer sind, werden sie Ihnen helfen!

Steve Kleidung

Wenn Sie schon einmal von kreativer Freiheit gehört haben, dann verkörpert Steve Apparel sie. Sie bieten individuelle Anpassungen bis zum Äußersten an. Mit dieser Option können Sie in den Augen der Kunden punkten. Mit den Herstellungsverfahren Cut and Sew, Private Labeling und Casual Wear bietet Steve Apparel eine breite Palette von Produkten und Verfahren für Ihre Endprodukte. Einige davon sind Tank Tops. Y-Shirts und Kapuzenpullis. Ihr MOQ wird nur auf Anfrage bekannt gegeben. In Anbetracht der Anpassungsmöglichkeiten, die sie bieten, sollte sie nicht zu hoch sein.

Visionäre Fertigung

Mit Mindestbestellmengen von nur 25 Stück pro Kleidungsstück scheint Visionary Manufacturing eine praktikable und zuverlässige Option für die kostengünstige Herstellung von Kleidung zu sein. Kleine Unternehmen profitieren besonders von den MOQs. Das Unternehmen beschäftigt sich hauptsächlich mit der Herstellung von Streetwear und Fitnessbekleidung, hat aber auch Erfahrung in der Herstellung von Influencer-Merchandise. Sie verwenden Methoden wie Schneiden und Nähen, Außendekoration, Musterherstellung und übernehmen sogar die Materialbeschaffung für jedes Ihrer Produkte.

Suuchi INC

Wenn man an eine große Gesellschaft oder ein Unternehmen denkt, denkt man an mangelnde Kommunikation, verzögerte Antworten und unzureichende Zufriedenheit. Aber das ist bei Suuchi nicht der Fall. Auf den ersten Blick handelt es sich um ein großes Unternehmen für Lieferkettenmanagement. Aber intern gibt es eine Abteilung für die Herstellung von Kleidung, die Sie umhauen wird. Sie haben keine Mindestbestellmenge von mehr als 50 Stück und sind nicht wählerisch, mit wem sie zusammenarbeiten.

Siehe auch  Ist Kayo eine chinesische Marke?

Da alles über eine Software abgewickelt wird, sehen die Kunden ein gewisses Maß an Transparenz in der Arbeitsweise des Unternehmens und der Erledigung des Auftrags.

Es kann durchaus von Vorteil sein, die Herstellung von Bekleidung in den USA durchführen zu lassen. Die Qualitätsstandards der Produktion sind hier durchweg hoch, die Arbeitskräfte werden auch entsprechend entlohnt. Die Kommunikation nach innen und außen ist erstklassig. Außerdem ist es angesichts des guten Rufs der USA einfacher, Produkte "made in USA" zu vermarkten. Außerdem macht es mehr Sinn, in den USA hergestellte Kleidung zu kaufen, wenn man in den USA wohnt, weil man sich die Transportzeit und die Transportkosten sparen kann.

Alsico USA

Im Gegensatz zu anderen Bekleidungsherstellern in den USA ist Alsico bekannt für seine internationale Anerkennung und die Tatsache, dass es sich nicht um ein einziges Unternehmen handelt, sondern um ein Netzwerk verschiedener Organisationen, die sich auf die Herstellung und den Versand ihrer Bestellungen spezialisiert haben.

Diese Marke ist nicht auf normale T-Shirts, Jeans und andere Arten von Kleidung spezialisiert. Vielmehr ist diese Produktionsfirma perfekt für diejenigen, die Unternehmen besitzen, die mit Kleidung und Uniformen für Feuerwehrleute, Arbeiter und sogar medizinisches Personal handeln. Sie können jedoch eine Anfrage für die Herstellung und den Druck Ihrer Kleidung an sie richten, und sie werden in der Lage sein, den Auftrag zu erledigen.

Alsico ist in Ohio ansässig und hat eine Mindestbestellmenge von 12 Stück pro Auftrag. Die Preise sind vernünftig und einer der Hauptgründe, warum dieser Hersteller hier aufgeführt ist, ist, weil sie gute Qualität Service in einer fristgerechten Weise und Sie erreichen sie über ihre Website, offline Fabrik und sogar durch den Aufruf sie auf ihre Telefonnummer.

Wie wählt man die richtigen Bekleidungshersteller für kleine Unternehmen in den USA aus?

Sobald Sie sich für das Design und die Art der Kleidung entschieden haben, die Sie verkaufen wollen, gibt es einige Punkte zu beachten, bevor Sie sich für einen einzigen Hersteller entscheiden. 

  • Wählen Sie den Hersteller nach der Qualität und dem Preis seiner Produkte aus. Der Hersteller, den Sie auswählen, sollte qualitativ hochwertige Kleidung liefern, die auch den Geldbeutel schont. Übertreiben Sie es nicht mit dem Betrag, den Sie zahlen, denn Sie haben auch ein Geschäft zu führen.
  • Ein weiterer Anhaltspunkt ist die Versandgeschwindigkeit und die vom Hersteller angebotenen Lieferoptionen. Die Versandgeschwindigkeit und die Lieferzeit hängen davon ab, ob der Hersteller vor Ort oder im Ausland ansässig ist, Sie müssen also im Voraus vorbereitet sein.
  • Und schließlich sollten Sie einen Hersteller wählen, der über jahrelange Erfahrung und gute Bewertungen von früheren Kunden und anderen Unternehmen verfügt. Neue Hersteller haben nicht die nötige Erfahrung und verfügen nicht über die nötigen Verbindungen, um Ihre Kleidung rechtzeitig zu fertigen und zu liefern.

Sie können sich auch umhören, eigene Nachforschungen anstellen, um die besten Bekleidungshersteller zu finden, und, wenn möglich, sogar die Fabrik besuchen, um den gesamten Herstellungsprozess zu sehen. Sie können das Unternehmen immer darum bitten, dies für Sie zu tun, da es Ihnen helfen wird, ihr Geschäft zu validieren und zu sehen, ob ihre Arbeitsweise mit Ihrem Geschäftszweig übereinstimmt.

Wie kann man mit den Bekleidungsherstellern kommunizieren?

Zunächst einmal sollten Sie sich darüber im Klaren sein, was Ihr Unternehmen braucht, wie viele Kunden Sie haben und wie viele Sie zu gewinnen hoffen. Danach können Sie Ihren Bedarf mit dem Hersteller besprechen.

Es ist wichtig, die Terminologie und die Art des Verfahrens zu kennen, damit Sie wissen, welche Ressourcen Sie dafür aufwenden müssen.

Wenn Sie Ihre Anforderungen kennen, können Sie einen Bekleidungshersteller finden, dessen MOQ unter Ihrer Zahl liegt.

Denken Sie an Ihren Geschäftsplan, wenn Sie ein neues Produkt auf den Markt bringen oder einführen wollen, und besprechen Sie dementsprechend den Zeitrahmen für die Produktion mit dem Bekleidungshersteller, um Ärger in letzter Minute zu vermeiden.

Lesen Sie auch :



Verwandte Beiträge

/* */

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEGerman