Echtes vs. gefälschtes Celine | Wie erkennt man eine gefälschte Celine Tasche?

von Dwain

Träumen Sie davon, eine luxuriöse Celine-Tasche zu besitzen? Leider gibt es in der Welt der Designerhandtaschen viele Fälschungen.

Aber keine Angst, in diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie eine gefälschte Celine-Tasche erkennen können, damit Sie in eine echte Tasche investieren.

Lesen Sie auch: Gefälschte und echte Hermès-Taschen | Wie erkennt man eine gefälschte Birkin-Tasche?

Wie erkennt man eine gefälschte Celine Tasche?

Das Logo überprüfen (Heißprägen)

Wie erkennt man eine gefälschte Celine Tasche logo

Betrachtet man das Logo einer Celine-Tasche, insbesondere auf der Vorderseite, so liegt die Authentizität in den Details. 

Echte Celine-Taschen zeichnen sich durch eine fette und einheitliche Schrift aus, mit einer präzisen Heißprägung, auf der "CÉLINE" und "PARIS" in kleinerer Schrift direkt darunter steht. 

Vor allem Schwankungen in der Schriftdicke können ein Warnsignal sein; echte Logos sind durchgehend gleich dick. 

Auf einer schwarzen Celine Nano aus getrommeltem Leder ist das Logo beispielsweise immer silberfarben mit entsprechender silberner Hardware. 

Umgekehrt können gefälschte Versionen eine dünnere Schrift oder Unstimmigkeiten im Erscheinungsbild des Logos aufweisen.

 

Authentifizierung der Seriennummer von Celine-Taschen

Ein entscheidendes Element zur Bestimmung der Echtheit ist die Seriennummer, die sich auf einer Lederlasche an der Tasche befindet. 

Authentische Celine-Taschen sind mit eindeutigen Seriennummern versehen, die in der Regel aus Großbuchstaben mit Bindestrichen bestehen und einem bestimmten Format folgen. 

Die Fälscher verwenden jedoch oft generische Präfixe wie "S-GA" oder stellen schwach geprägte Seriennummern her, die nicht die Präzision der echten haben. 

Darüber hinaus können gefälschte Lederlaschen eine minderwertige Verarbeitung aufweisen, die im Vergleich zu echten Laschen dünner ist und weniger scharfe Kanten aufweist. 

Messen Sie die Abmessungen der Celine Tasche

Authentische Celine-Taschen halten sich strikt an die vorgegebenen Maße und gewährleisten ein einheitliches Erscheinungsbild. 

Zum Beispiel misst der Celine Nano typischerweise 8 Zoll in der Höhe, 8 Zoll in der Breite und 4 Zoll in der Tiefe und hat damit eine deutlich quadratische Form. 

Siehe auch  Echte vs. gefälschte Dolce Bag | 6 Wege, eine Fälschung zu erkennen

Gefälschte Exemplare können jedoch geringfügig von diesen Maßen abweichen und kürzer oder dicker erscheinen als das echte Modell. 

Echte vs. gefälschte Celine Tasche Griffe

Wie man eine gefälschte Celine Tasche erkennt

Die Griffe einer Celine-Tasche geben wertvolle Hinweise auf ihre Echtheit. Auch wenn die Höhe der Griffe bei echten und gefälschten Taschen ähnlich aussieht, können subtile Unterschiede in der Dicke wichtige Unterscheidungsmerkmale aufzeigen. 

Die authentischen Griffe von Celine haben ein raffiniertes und schlankes Profil, das das Engagement der Marke für hochwertige Handwerkskunst widerspiegelt. 

Im Gegensatz dazu können gefälschte Griffe dicker oder voluminöser wirken und lassen die Eleganz und Präzision vermissen, die für echte Celine-Taschen charakteristisch sind. 

Vergleichen Sie die Lederlaschen

So erkennen Sie eine gefälschte Celine Tasche Lederlasche

Die Untersuchung der Lederlaschen, mit denen die Griffe an der Tasche befestigt sind, kann weitere Anhaltspunkte für die Echtheit liefern. 

Echte Celine-Taschen zeichnen sich durch schmalere Lederlaschen aus, die weniger von den Henkeln bedeckt sind, und zeigen, dass sie mit viel Liebe zum Detail gefertigt wurden. 

Im Gegensatz dazu können gefälschte Laschen breiter erscheinen und sich weiter entlang der Griffe erstrecken, wodurch sie vom genauen Design der echten Celine-Taschen abweichen. 

Untersuchen Sie die Innenauskleidung und das Leder

Wie man eine gefälschte Celine Tasche erkennt

Authentische Celine-Taschen zeichnen sich durch eine luxuriöse Innenausstattung aus, die das Engagement der Marke für Qualität und Handwerkskunst widerspiegelt. 

Bei den genarbten Versionen ist das Innere in der Regel mit Mikro-Wildleder gefüttert, während die Modelle aus Glattleder über eine passende Innenausstattung aus Glattleder verfügen. 

Gefälschte Versionen versuchen zwar, diese Materialien zu imitieren, sind aber in Bezug auf Qualität und Detailgenauigkeit oft mangelhaft. 

Überprüfen Sie den Cross-Body-Riemen

Wie man eine gefälschte Celine Tasche erkennt

Die Beschläge des Umhängeriemens einer Celine-Tasche geben Aufschluss über ihre Echtheit. 

Authentische Celine-Armbänder sind mit einem antikisierenden Finish versehen, das ihre unverwechselbare Ästhetik unterstreicht. 

Gefälschte Versionen können übermäßig glänzende Beschläge aufweisen oder die subtilen Nuancen echter Beschläge vermissen lassen. 

Siehe auch  Die besten Alternativen zum Apple Pencil 2022

Ein genauer Blick auf die Form und das Aussehen der Beschläge kann wichtige Unterscheidungsmerkmale aufzeigen. Echte Celine-Beschläge haben in der Regel eine rostähnliche Patina und eine rundere Form als gefälschte Exemplare. 

Blick auf das Verkaufsschild

Wie man ein gefälschtes Celine-Taschen-Verkaufsschild erkennt

Auch die Richtigkeit des einer Celine-Tasche beiliegenden Verkaufsschildes kann ein Hinweis auf die Echtheit sein. 

Echte Celine-Etiketten liefern genaue Informationen über das Produkt, einschließlich genauer Produktcodes und Beschreibungen. 

Gefälschte Etiketten können Fehler oder Unstimmigkeiten in den Angaben enthalten, wie z. B. falsche Produktcodes oder falsch geschriebene Beschreibungen. 

Anhand der Angaben auf dem Etikett können Sie die Echtheit einer Celine-Tasche anhand der korrekten Begleitpapiere beurteilen.

Untersuchen Sie den Staubsaugerbeutel

Wie erkennt man eine gefälschte Celine Tasche Staubbeutel

Die Qualität des Staubbeutels, der einer Celine-Tasche beiliegt, kann wertvolle Hinweise auf ihre Echtheit liefern. 

Die authentischen Staubbeutel von Celine sind mit einem weichen Baumwollfutter ausgestattet, das die Verpflichtung der Marke zu Luxus und Handwerkskunst widerspiegelt. 

Im Gegensatz dazu können sich gefälschte Staubbeutel billig anfühlen oder die gleiche Liebe zum Detail in ihrer Konstruktion vermissen lassen. 

Überprüfen Sie den Boden der Celine Tasche

Wie man eine gefälschte Celine Tasche erkennt

Die Untersuchung der Struktur und der Nähte des Taschenbodens kann zusätzliche Hinweise auf die Echtheit der Tasche liefern. 

Authentische Celine-Taschen zeichnen sich durch präzise Nähte und strukturelle Integrität aus, was das Engagement der Marke für hochwertige Handwerkskunst widerspiegelt. 

Im Gegensatz dazu können gefälschte Exemplare sichtbare Nähte aufweisen oder nicht den gleichen Grad an struktureller Integrität aufweisen, was auf eine minderwertige Konstruktion hinweist. 

Warum sollten Sie keine gefälschte Celine-Tasche kaufen?

Hier erfahren Sie, warum Sie sich von gefälschten Celine-Taschen fernhalten sollten und sich für Authentizität entscheiden stattdessen:

Minderwertige Qualität und Handwerkskunst: Gefälschte Celine-Taschen sind berüchtigt für ihre minderwertige Qualität und Handwerkskunst. Im Gegensatz zu echten Celine-Taschen, die strengen Qualitätskontrollen unterzogen und aus hochwertigen Materialien hergestellt werden, sind gefälschte Versionen oft aus billigen, minderwertigen Materialien gefertigt, denen es an Haltbarkeit und Langlebigkeit mangelt. 

Siehe auch  Wo kann man Telfar Handtaschen Reps 2024 kaufen | Top 7 Telfar Clone Handtaschen Verkäufer

Unterstützung von unethischen Praktiken: Die Herstellung und der Verkauf von gefälschten Waren tragen zu einer florierenden Untergrundindustrie bei, die von unethischen Praktiken geprägt ist. Bei der Herstellung von Fälschungen werden häufig Arbeiter in Ausbeuterbetrieben ausgebeutet, die unter ausbeuterischen Arbeitsbedingungen und zu Hungerlöhnen arbeiten müssen. Darüber hinaus können mit den Erlösen aus dem Verkauf von Fälschungen organisierte Verbrechersyndikate und andere illegale Aktivitäten finanziert werden, wodurch der Kreislauf von Ausbeutung und Schaden fortgesetzt wird. 

Rechtliche und regulatorische Risiken: Der Kauf von gefälschten Waren birgt rechtliche und regulatorische Risiken, die schwerwiegende Folgen haben können. Fälschungen stellen einen Verstoß gegen die Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums dar, und der wissentliche Kauf gefälschter Waren kann rechtliche Schritte, Geldbußen und sogar Strafanzeigen nach sich ziehen. 

Schädigung des Rufs der Marke: Gefälschte Produkte verwässern die Exklusivität und das Prestige, die mit echten Luxusmarken verbunden sind, und schwächen mit der Zeit das Vertrauen der Verbraucher und die Markentreue. Darüber hinaus kann die Verbreitung gefälschter Waren auf dem Markt zu Verwirrung und Misstrauen bei den Verbrauchern führen, so dass es schwierig wird, echte Produkte von gefälschten zu unterscheiden.

Zum Mitnehmen

In der Welt der Luxusmode ist die Unterscheidung zwischen echten und gefälschten Artikeln für Verbraucher und Sammler gleichermaßen wichtig. 

Wenn es um Celine-Taschen geht, kann es Sie davor bewahren, in eine Fälschung zu investieren, wenn Sie wissen, woran Sie das Original erkennen. 

Schauen Sie nicht nur auf die oberflächlichen Details, sondern auch auf die Handwerkskunst, die Materialien und die Feinheiten des Designs, um sicherzustellen, dass Sie das Richtige bekommen.

Lesen Sie auch:



Verwandte Beiträge

/* */

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEGerman