8 beste DJI Drohnen 2023 | DJI Drohnen Test

von Tim Blau

Drohnen sind ein unverzichtbares Werkzeug für alle, die sich mit Foto- und Filmaufnahmen beschäftigen. Sie können Orte erreichen, die für Menschen nicht erreichbar sind, und wunderschöne Bilder und Videos aufnehmen. Sie erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und werden von vielen Studenten, Hobbyisten und Profis genutzt. 

Drohne ModellEigenschaftenPreis
DJI Air 2S1-Zoll-20-MP-Sensor für rauscharme Bilder und Videos Zahlreiche Optionen für Videofilmer Ausgezeichnete AI-Funktionen Klein und leicht$999.00
DJI Mini 2Keine Notwendigkeit für die Registrierung GebührenViel Drohne für das Geld4K Video und Raw-Modus KameraKeine VorwärtskollisionssensorenKompakt und bequemIntuitiv zu fliegen$449.00
DJI Mavic Air 2Einfach zu fliegenAufnahme von beeindruckenden 4K/60p VideosErstaunlich stabilFaltbares, tragbares DesignObjektvermeidung mit Kurskorrektur$799.00
DJI Mavic 2 Pro1-Zoll-20-MP-Sensor für rauscharme Bilder10-Bit-Video für NachbearbeitungHandliches, faltbares DesignAusgereift, aber einfach zu fliegen$1,499.00
DJI Mavic 2 ZoomEinfach zu fliegen und intuitiv zu steuern24-48mm optisches ZoomobjektivMechanischer Zoom Billiger als DJI Mavic 2 Pro$1,349.00
DJI MiniHervorragendes FaltdesignBeeindruckend stabiles VideoAbgesehen von den RegistrierungsgebührenGPS-HöhenhaltungJPEG-Standbilder$399.00
DJI FPVEinfach und spaßig zu fliegenImmersive DJI GogglesSpaß jenseits aller VernunftAußergewöhnliche Kollisionsvermeidung für First Person View$1,299.00
DJI Inspire 2Ultimative FotoflexibilitätOption für CinemaRAW Atemberaubende Auswahl an Kameras und ObjektivenDoppelte Akkus kostenintensivUnglaubliche VerarbeitungsqualitätGute AkkulaufzeitViele Profi-Funktionen$3,299.00

DJI ist eine der größten Marken, wenn es um Drohnen für Verbraucher geht, denn das Unternehmen hat Erfahrung in der Herstellung einiger der besten Drohnen. Ihre Drohnen haben eine beeindruckende Flugsteuerung und verfügen über einige der besten Kameras. 

Mit der Anzahl der DJI-Drohnen Auf dem Markt gibt es so viele Drohnen, dass es schwer sein kann, die richtige für sich auszuwählen. Dieser Artikel ist eine Liste der besten Drohnen, die DJI herstellt und was jede Drohne so gut macht. Lesen Sie und wählen Sie die für Sie passende aus. 

Verwandt: Beste billige chinesische Drohnen auf Aliexpress

DJI Drone Review - Wissenswertes über DJI

1) DJI ist ein chinesisches Unternehmen

Sie haben es vielleicht nicht gewusst, aber DJI hat seinen Sitz in Shenzhen, China. Das Unternehmen wurde 2006 von Frank Wang gegründet, einem chinesischen Unternehmer, der zu dieser Zeit an der Hong Kong University of Science and Technology studierte.

2) DJI-Drohnen haben einzigartige Flugmodi

Eines der Dinge, die DJI-Drohnen von ihren Mitbewerbern unterscheiden, sind ihre Flugmodi. DJI-Drohnen verfügen über Modi wie ActiveTrack, mit dem Sie ein Motiv automatisch verfolgen können, und Point of Interest, mit dem Sie einen bestimmten Punkt umkreisen können.

3) DJI hat eine Drohnenflieger-Community

DJI hat auf seiner Website eine große Community von Drohnenfliegern, die Fotos und Videos, die sie mit DJI-Drohnen aufgenommen haben, mit anderen teilen. Sie können alles finden, von Luftaufnahmen von Stadtlandschaften bis hin zu Aufnahmen von Wildtieren in ihrem natürlichen Lebensraum.

4) DJI-Drohnen haben beeindruckende Kameras

Die meisten DJI-Drohnen sind mit hochwertigen Kameras ausgestattet, die atemberaubende Fotos und Videos aufnehmen können. Die beliebte DJI Mavic Air 2 hat zum Beispiel eine 48-Megapixel-Kamera, die 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann.

5) DJI-Drohnen können lange Zeit fliegen

DJI-Drohnen sind für ihre lange Akkulaufzeit bekannt, was bedeutet, dass Sie sie über längere Zeiträume fliegen können, ohne sie aufladen zu müssen. Die Mavic Air 2 zum Beispiel kann mit einer einzigen Ladung bis zu 34 Minuten fliegen.

6) DJI-Drohnen werden in Hollywood eingesetzt

Ob Sie es glauben oder nicht, DJI-Drohnen wurden in Blockbuster-Filmen wie Jurassic World und Der Marsianer eingesetzt. Sie sind auch bei Fernsehsendungen beliebt und wurden ausgiebig in Game of Thrones eingesetzt.

7) DJI-Drohnen haben eine intelligente Hindernisvermeidung

Viele DJI-Drohnen verfügen über intelligente Hindernisvermeidungssysteme, mit denen sie Objekte in ihrer Flugbahn erkennen und vermeiden können. Dies hilft, Abstürze zu vermeiden und stellt sicher, dass Ihre Drohne unversehrt bleibt.

8) DJI-Drohnen können mit Ihrem Telefon gesteuert werden

DJI-Drohnen können dank der DJI GO-App mit Ihrem Telefon gesteuert werden. Mit der App können Sie Ihre Drohne fliegen, auf Einstellungen zugreifen und Live-Videobilder von der Kamera der Drohne ansehen.

9) DJI ist auch in der Landwirtschaft tätig

DJI ist nicht nur auf die Herstellung von Drohnen für Fotografen und Filmemacher spezialisiert. Das Unternehmen ist auch in der Landwirtschaft tätig und hat Drohnen entwickelt, die beim Sprühen von Pflanzen und bei der Kartierung helfen können.

10) DJI ist ein Marktführer

Es ist schwer zu leugnen, dass DJI einer der Marktführer in der Drohnenbranche ist. Das Unternehmen verfügt über eine breite Produktpalette, die unterschiedliche Budgets und Bedürfnisse abdeckt, und seine Drohnen genießen das Vertrauen von Profis auf der ganzen Welt.

DJI Air 2S

Die DJI Air 2S ist eine perfekte Mischung aus Tragbarkeit und Bildqualität, die sie zu einer der besten Drohnen macht, die man derzeit kaufen kann. Während die DJI "Air"-Reihe schon immer eine großartige Kombination aus Tragbarkeit und Bildqualität bot, hebt die Air 2S sie auf die nächste Stufe. 

Siehe auch  Bestes chinesisches Dirt Bike 2023 | Chinesisches Dirt Bike Review (125CC, 250CC,500CC)

Die DJI Air 2S kombiniert die besten Elemente der Mavic Air 2 und der Mavic 2 Pro. Die Air 2S leiht sich die Portabilität von der Mavic Air 2 und den 20 Megapixel (MP) 1-Zoll-Sensor von der Mavic Pro 2. Diese Mischung macht die Air 2S zu der Drohne, die mit der richtigen Mischung und dem Besten aus beiden Welten zu schlagen ist. 

Die DJI Air 2S ist ein nahezu perfekter Allrounder, der 5.4K-Videos mit 30 fps aufnehmen kann, einen 2-fachen Zoom und eine hervorragende ISO-Leistung bietet. Die Air 2S hat eine angegebene Flugzeit von 31 Minuten und eine Reichweite von bis zu 12 km. Sie erhalten auch einen Controller, der ergonomisch und einfach zu bedienen ist. 

Das Air 2S bietet keine variable Blende, sodass Sie zur Steuerung von Belichtung und Brennweite Neutralfilter (ND-Filter) einsetzen müssen. Dies kann für einige Profis ein Nachteil sein.

Die Kombination aus beeindruckender Kameraleistung in einem kleinen und leichten Gehäuse zu einem vernünftigen Preis macht die DJI Air 2S zu einem Gewinner. Sie ist ideal für Hobbyisten und professionelle Foto-/Videofilmer mit kleinem Budget. 

DJI Mini 2

Die DJI Mini 2 ist der DJI Mavic Mini, ihrem Vorgänger, sehr ähnlich. Die DJI Mini 2 ist die beste Drohne für Einsteiger, da sie leicht und einfach zu bedienen ist und in den meisten Regionen keine Registrierung erfordert. 

Der DJI Mini 2 verfügt über einen überarbeiteten Controller, der ergonomischer und antennenlos ist. Das Flugerlebnis des Mini 2 ist reibungsloser und die intuitive Handhabung macht das Fliegen einfacher. Die Flugzeit beträgt 30 Minuten und die Reichweite ist mit 10 km höher als bei der älteren Mavic Mini.

Der DJI Mini 2 verbessert nicht nur das Flugerlebnis, sondern auch die Kamerafunktionen. Die Mini 2 kann 4K-Videos aufzeichnen, die tagsüber großartig sind, aber bei schlechten Lichtverhältnissen ein wenig zu kämpfen haben. Die Stabilität der Videos der Mini 2 ist trotz ihrer winzigen, leichten Konstruktion ebenfalls beeindruckend.

Die DJI Mini 2 richtet sich an Einsteiger und macht ihnen das Leben sehr leicht. Ausgezeichnete Steuerung/Handhabung, gute Kamerafunktionen machen sie zur besten Drohne für Anfänger. Der etwas höhere Preis im Vergleich zur DJI Mavic Mini ist ein Wermutstropfen, aber sie ist auch ein besseres Produkt. 

DJI Mavic Air 2

dji mavic air 2

Die DJI Mavic Air 2 ersetzt eine der fehlerhaftesten DJI-Drohnen aller Zeiten, die Air 1. Es sollte also ein Leichtes für die Mavic Air 2 sein, ihren Vorgänger zu überleben. Die Mavic Air 2 hat das gleiche Design, aber sie hat andere Funktionen und bietet ein besseres Erlebnis. 

Bei der DJI Mavic Air 2 wurden einige fortschrittliche Tracking-Funktionen gestrichen, die zu Problemen geführt haben. Die Mavic Air 2 verwendet außerdem eine leichtere Kamera, was die Gesamtflugzeit auf 34 Minuten erhöht. 

Die Kamera des DJI Mavic Air 2 ist eine seiner Stärken und richtet sich an professionelle Videofilmer. Die 48-Megapixel-Quad-Bayer-Kamera kann 4K bei 60 fps und der Halbzoll-Sensor liefert auch bei Nacht gute Videos und Bilder. Der neue Controller für die DJI Mavic Air 2 ist eine Verbesserung, da er viel besser zu handhaben ist und sogar Ihr Telefon aufladen kann. 

Die DJI Mavic Air 2 ist eine großartige Drohne, aber wenn Sie jemand sind, der einen größeren Kamerasensor und eine Kollisionsvermeidung benötigt, dann sollten Sie besser in die Air 2S investieren, ansonsten ist die Mavic Air 2 für ihren Preis ausgezeichnet. Sie ist auch eine große Verbesserung gegenüber ihrem Vorgänger.  

DJI Mavic 2 Pro

dji drohne vs parrot

Der DJI Air 2S macht so ziemlich alles besser als der DJI Mavic 2 Pro. Die Air 2S bietet denselben 1-Zoll-Sensor in einem kleineren, leichteren und günstigeren Paket. Aber die alte DJI Mavic 2 Pro hat noch einen Trick im Ärmel, denn sie bietet eine variable Blende. 

Die variable Blende ist etwas, das professionelle Videofilmer lieben würden, da sie die Belichtung und Brennweite während des Fluges steuern können. Dies bietet viel mehr Vielseitigkeit, wenn es um die Möglichkeiten der Kamera geht. Außerdem ist die Mavic 2 Pro dadurch bequemer zu bedienen, da man keine ND-Filter wechseln muss. 

Siehe auch  Does Temu Permit Refunds 2024 | A Comprehensive Guide to Temu's Return and Refund Policy

Der Mavic 2 Pro bietet außerdem einen Dynamikbereich von 14 Blendenstufen, der höher ist als die 12,6 Blendenstufen des Air 2S. Das ist zwar kein großer Unterschied, aber dennoch ein Vorteil, der die Qualität von Videos und Bildern verbessern kann. 

Die Mavic 2 Pro ist nur deshalb günstiger als die Air 2S, weil letztere ein besseres Angebot in einem kleineren, handlicheren Paket darstellt. Wenn variable Blende und der zusätzliche Dynamikbereich notwendig sind, dann holen Sie sich die Mavic 2 Pro, ansonsten können Sie die Air 2S kaufen oder auf die gerüchteweise angekündigte DJI Mavic 3 Pro warten. 

DJI Mavic 2 Zoom

dji drohne vs holystone

Die DJI Mavic 2 Zoom gehört zur gleichen Familie wie die Mavic 2 Pro und verwendet daher das gleiche Gehäuse. Der Hauptunterschied zwischen der Mavic 2 Zoom und der Mavic 2 Pro liegt in der Kameraabteilung. 

Die DJI Mavic 2 Zoom verwendet, wie der Name schon sagt, ein Zoomobjektiv und verliert einige der professionelleren Kamerafunktionen der Mavic 2 Pro. Sie kann nur mit einer Auflösung von 4000 x 3000 Pixeln bei 8-Bit aufnehmen, was niedriger ist als die 10-Bit-Auflösung der Mavic 2 Pro. Der Vorteil gegenüber der Mavic 2 Pro ist das 2-fache optische Zoomobjektiv (ohne Qualitätsverlust) und die Mavic 2 Zoom ist auch günstiger.

Die DJI Mavic 2 Zoom ist nicht die einzige Drohne mit Zoom-Fähigkeiten, sowohl die DJI Air als auch die Air 2S bieten einen 2-fachen Digitalzoom (Qualitätsverlust). Die einzige andere Drohne mit optischem Zoom von DJI ist die Inspire 2, die viel schwerer und teurer ist. Wenn Sie also eine Drohne mit einem optischen Zoomobjektiv suchen, ist die DJI Mavic 2 die beste Wahl. 

DJI Mavic Mini

dji mavic drohne Überprüfung

Wenn Sie auf der Suche nach einer Drohne mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis sind, ist die letzte DJI Mavic Mini genau das Richtige für Sie. Sie war schon vor der Veröffentlichung der Mavic Mini 2 sehr preiswert, und mit der Preissenkung ist sie eine der besten Optionen für preisbewusste Käufer und Anfänger. 

Der DJI Mavic Mini verfügt über eine Kamera mit Gimbal, GPS, Fernsteuerung, QuickShots und Höhenkontrolle. Es ist eine winzige, leichte Kamera, die länger fliegen kann als der Inspire 2 und dabei weniger kostet als ein Paar Batterien für den Inspire 2. Die maximale Reichweite der Mavic Mini ist mit 4 km zwar etwas gering, aber immer noch besser als die der meisten Mitbewerber. 

Die DJI Mavic Mini kann mit ihrem 12-Megapixel-Sensor Videos in 2,7K-Qualität aufnehmen, was für den Preis in Ordnung ist. Der Dynamikbereich könnte besser sein, aber im Vergleich zu seinen Konkurrenten ist er weit vorne. Alles in allem ist die DJI Mavic Mini eine großartige preisgünstige Drohne für jeden Anfänger oder Hobbyisten. 

DJI FPV

Wenn Sie sich für Drohnen interessieren, um Spaß zu haben, dann wird die DJI FPV Ihnen den größten Spaß bieten, den Sie haben können. DJI hatte ein Ziel vor Augen, als sie diese Drohne entwickelten, und das war, schnell zu sein und Spaß zu machen. Und das Ergebnis ist, dass die DJI FPV eine der schnellsten Stunt-fähigen Drohnen ist, die Sie kaufen können.

Die DJI FPV kann eine Spitzengeschwindigkeit von 140 km/h erreichen, was fast doppelt so hoch ist wie die Spitzengeschwindigkeit der zweitschnellsten Drohne in dieser Liste. Die DJI FPV hat auch eine wahnsinnige Beschleunigung, mit den ersten 100 Einheiten, in der Lage, die Höchstgeschwindigkeit in knapp 2 Sekunden zu erreichen. 

Die DJI FPV ist auch etwas Besonderes, wenn es um ihr Kamerasystem geht. Die meisten Renn-/Stuntdrohnen haben schlechte Kameras, die nur als Sucher zum Fliegen dienen. Die DJI FPV hat ein richtiges Kamerasystem mit einem Gimbal und Unterstützung für Videoaufnahmen mit bis zu 4K 60fps. 

Kaufen Sie den DJI FPV, wenn Sie nur Spaß haben wollen, denn er ist dafür gedacht, dass man mit ihm spielt. Und ich kann das nicht genug betonen, aber es macht extrem viel Spaß und süchtig. 

DJI Inspire 2

dji drones Überprüfung

Die DJI Inspire 2 ist wahrscheinlich die ambitionierteste Drohne, die DJI entwickelt hat. Sie wurde für professionelle Anwender entwickelt. Die DJI Inspire 2 ist in hohem Maße anpassbar und verfügt über eine hervorragende Kameraleistung.

Der Inspire 2 hat ein abnehmbares Kamerasystem und Sie können zwischen dem Zenmuse X5S und dem Zenmuse X7 wählen. Sie erhalten auch einen mechanischen Verschluss. Auf den Sensor der X5S kann ein Micro Four Thirds-Zoomobjektiv aufgesetzt werden, das eine hervorragende Zoomfunktion ohne Qualitätsverlust bietet. 

Der Inspire 2 ist ein Ungetüm und wird von zwei sehr teuren Batterien angetrieben. Sie hat eine maximale Reichweite von 3,5 km und eine Flugzeit von 23 oder 27 Minuten, je nach Kameraeinstellung. Und die Drohne wiegt über 3000 Gramm.

Wenn es um Kamerafunktionen geht, kann keine Drohne die Inspire 2 schlagen. Sie können CinemaDNG- und Apple ProRes-Videos mit voller 10-Bit-Farbunterstützung aufnehmen. Die Inspire 2 hat eine maximale Videoauflösung von 5,2K bei 30fps. Die Kamera hängt an einer 360-Grad-Halterung, die unter anderem Flybys mit Objektverfolgung ermöglicht. Die Videos können sowohl auf SSD-basierten Speicherkarten als auch auf Micro-SD-Karten gespeichert werden. 

Siehe auch  6 beste Lenovo Laptops für Studenten & Gaming im Jahr 2023

Die DJI Inspire 2 ist die vielseitigste Drohne von DJI. Sie ist schwer und klobig, aber das muss sie für ihren Einsatzzweck auch sein. Sie bietet einige der besten, wenn nicht sogar die besten Kameraoptionen aller Drohnen. Sie ist der Traum eines jeden professionellen Fotografen und kostet dementsprechend viel. Sie ist nicht für jeden geeignet, aber diejenigen, für die sie gedacht ist, werden damit sehr glücklich sein. 

Ryze Tello

Die Ryze Tello ist eine preiswerte Drohne, die auf der DJI-Website zu finden ist und sich hervorragend für Einsteiger eignet, die einfach nur Spaß haben wollen. Der Ryze Tello wurde mit der gleichen Flugtechnologie entwickelt, die auch in anderen DJI-Drohnen zum Einsatz kommt.

Der Ryze Tello ist eher ein Spielzeug als ein professionelles Produkt, verfügt jedoch über Funktionen, die in einigen der höherwertigen Modelle von DJI zu finden sind. Der Ryze Tello kann seine Position dank visueller Sensoren an der Unterseite halten. Er kann auch "8D-Stunts" ausführen, die in den meisten DJI-Drohnen nicht zu finden sind.

Um einen so wettbewerbsfähigen Preis in einem kleinen, leichten Gehäuse zu erzielen, musste Ryze einige Abstriche machen. Es hat eine mittelmäßige 720p-Kamera mit nur Software-Stabilisierung. Und da es keinen Onboard-Speicher oder eine SD-Karte hat, wird das Video direkt auf Ihr Telefon übertragen und aufgezeichnet, was durch Signalprobleme beeinträchtigt werden kann.

Der Ryze ist keine Drohne für Fotografen, das ist verständlich. Es ist eine Drohne, die gebaut wurde, um Spaß zu haben, und es macht extrem viel Spaß, sie zu benutzen. Und sie kann auch als Bildungsprodukt betrachtet werden, da Scratch (eine Programmiersprache) zusammen mit dem kompletten SDK unterstützt wird. Sie können auch die Marvel Iron Man Edition des Ryze Tello wählen, die sehr cool aussieht.

Insgesamt ist die Ryze Tello für den Preis eine erstaunliche Drohne, wenn es Ihnen nur um Spaß und eine Kamera geht, mit der Sie gelegentlich ein Foto machen können. Sie ist günstig, leicht und bietet jede Menge Spaß.

DJI Phantom 4 Pro V2.0

Die DJI Phantom 4 Pro V2.0 ist die Drohne für Sie, wenn Sie ein professioneller Foto-/Kameramann sind. Diese Drohne bietet eine hervorragende Flugkontrolle, lange Flugzeiten und kann beeindruckende Fotos und Videos aufnehmen.

DJI phantom

Die DJI Phantom 4 Pro V2.0 wurde bereits 2018 auf den Markt gebracht, ist aber immer noch eine der besten Drohnen, die man für professionelle Zwecke kaufen kann. Sie ist schwer, was sie ideal für ungünstige Wetterbedingungen macht. Das Gewicht zusammen mit der präzisen Handhabung ermöglicht es Ihnen, auch bei extremem Wetter zu filmen.

Der beeindruckendste Teil des DJI Phantom Pro 4 V2.0 ist sein Kamerasystem. Der 20 MP 1-Zoll-Sensor ermöglicht Aufnahmen mit 4K 60fps im D-Log-Farbprofil für Profis. Sie können auch Raw-Fotos aufnehmen. Und die Qualität der Fotos und Videos ist außergewöhnlich mit Tonnen von Details und Dynamikbereich.

Der einzige Nachteil ist, dass es groß und sperrig ist, was es unbequem macht, aber das gleiche wirkt als sein Vorteil, da es gut in rauem Wetter arbeiten kann. Die DJI Phantom 4 Pro V2.0 ist nicht billig, da sie für Profis gedacht ist. Wenn Sie jemand sind, der die Vorteile der Kamera nutzen kann, dann gibt es nur sehr wenige Drohnen, die besser sind als diese. Sie ist für Profis, die das Beste in Sachen Kameraqualität wollen.

Braucht man eine Lizenz, um eine DJI-Drohne zu fliegen?

Ja, Drohnen benötigen eine Fluglizenz, aber es gibt ein paar Ausnahmen. Drohnen unter 250 g sind nicht registrierungspflichtig. So benötigen Drohnen wie die DJI Mavic Mini, die DJI Mini 2 und die Ryze Tello keine Zulassung. Wenn Sie Anbauteile wie einen Propellerschutz anbringen, kann das Gewicht von Drohnen wie der Mavi Mini und Mini 2 auf über 250 g ansteigen und Sie benötigen eine Registrierung, um sie zu fliegen. 

Können DJI-Drohnen Dinge transportieren?

Die Drohnen von DJI sind nicht zum Transportieren von Gegenständen gedacht, sondern in erster Linie als Videoaufnahmegeräte. Das heißt aber nicht, dass sie überhaupt nichts tragen können. Drohnen wie die DJI Inspire 2 können eine Menge Gewicht tragen. Auch kleinere Drohnen können Dinge tragen, aber das beeinträchtigt ihre Flugkontrolle und Flugzeit erheblich. Es wird empfohlen, DJI-Drohnen nicht zum Tragen von Gegenständen zu verwenden, auch wenn sie dies können. 

Kann ich eine DJI-Drohne in den USA kaufen? Und wo ist der beste Ort, um eine DJI-Drohne zu kaufen?

Ja, Sie können eine DJI-Drohne in den USA kaufen. Amazon, DJI Official Online Store, AliExpress und eBay sind einige beliebte und vertrauenswürdige Websites, auf denen Sie DJI-Drohnen kaufen können.

Schlussfolgerung

DJI ist eine der größten Marken, wenn es um Drohnen geht. Sie sind schon seit Jahren auf dem Markt und stellen einige der besten Drohnen her, die man kaufen kann. Die oben genannten sind die besten Drohnen, die Sie von DJI kaufen können, und sie decken verschiedene Preisklassen ab. 

Wählen Sie die Drohne, die am besten zu Ihnen passt, je nachdem, was Sie von ihr erwarten. Einige Drohnen auf dieser Liste sind für Profis gedacht, während einige für Spaß und einige für Hobbyisten gedacht sind. Aber unabhängig vom Preis oder Anwendungsfall finden Sie bei DJI eine Drohne, die zu Ihnen passt. 



Verwandte Beiträge

/* */

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEGerman