Amazfit Vs FitBit | Amazfit GTS 2 vs Fitbit Charge 5 vs Versa 3

von Tim Blau

Ich hatte die Gelegenheit, sowohl das Amazfit als auch das Fitbit in meinem Fitnessstudio auszuprobieren, und ich war überrascht, wie erstaunlich diese Geräte sind und wie sie mir helfen können, meine Fitnessziele zu erreichen. 

Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, habe ich diesen Artikel verfasst, in dem ich Ihnen die Vor- und Nachteile dieser beiden Marken aufzeige. So können Sie die richtige Entscheidung treffen, wenn Sie bereit sind, in eine Fitness-Smartwatch zu investieren.

Bevor wir damit beginnen können, sollten wir den Ursprung dieser Marken verstehen.

Amazfit ist eine Marke im Besitz von Huami. Das Unternehmen hat seine smarte Wearable-Geräte-Marke Amazfit im Jahr 2014 auf den Markt gebracht und macht seitdem Apple und Fitbit Konkurrenz, von denen bereits über 50 Millionen Stück verkauft wurden.

Amazfit hat eine Produktlinie von modischen Fitness-Trackern und Smartwatches vorgestellt, die mühelos Ihre täglichen Fitness-Aktivitäten aufzeichnen, ohne dabei Kompromisse beim Stil einzugehen. 

Amazfit unterstützt viele Funktionen wie ein Fitbit, wenn es um die Überwachung von Fitness, Schlaf und Gesundheit geht. Was diese Geräte wirklich von anderen unterscheidet, ist die Preisklasse, in der sie erhältlich sind. 

In den letzten Jahren hat sich Amazfit als hervorragende Alternative zu Fitbit hervorgetan. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Geräten mit erstaunlichen Funktionen zu einem erschwinglichen Preis an. 

Ich habe viel Zeit mit den Geräten beider Marken verbracht und versucht, ihre Schwächen und Stärken zu verstehen. Ich habe aufgeschlüsselt, wie diese beiden Marken im Vergleich zueinander stehen, um Ihnen zu helfen, die richtige Fitness-Smartwatch für Sie zu finden. 

Beginnen wir mit den Spitzenkandidaten der beiden Marken

Finden Sie die besten Amazfit Uhren auf Aliexpress

Fitbit auf Amazon ausprobieren

Amazfit GTS2 gegen Fitbit Charge 5

Best Fitness Trackers 2024 - The Only 5 You Should Consider Today

Entwurf:


Amazfit GTS 2: Das GTS 2 verfügt über ein rechteckiges 1,65-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 348 x 442 Pixeln. Es hat ein Metallgehäuse und eine Vielzahl von austauschbaren Armbändern, die eine individuelle Anpassung ermöglichen.
Fitbit Charge 5: Der Charge 5 hat ein schlankes und leichtes Design mit einem rechteckigen AMOLED-Touchscreen-Display. Es bietet austauschbare Armbänder und wird mit einem Edelstahlgehäuse geliefert.

Anzeige:


Amazfit GTS 2: Die GTS 2 verfügt über ein größeres und höher auflösendes Display als die Fitbit Charge 5. Der AMOLED-Bildschirm bietet leuchtende Farben und Schärfe und ist damit ideal für die Anzeige von Benachrichtigungen, Fitnessdaten und Zifferblättern.
Fitbit Charge 5: Das Charge 5 verfügt über ein kleineres AMOLED-Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 240 x 180 Pixeln. Es bietet zwar nicht die gleiche visuelle Detailgenauigkeit wie das GTS 2, aber immer noch eine scharfe und klare Benutzeroberfläche.

Fitness-Tracking-Funktionen:


Amazfit GTS 2: Das GTS 2 bietet umfassende Fitness-Tracking-Funktionen, darunter 12 Sportmodi, Herzfrequenzüberwachung, Schlafüberwachung, Stressüberwachung, SpO2-Messung und integriertes GPS für die genaue Verfolgung von Aktivitäten im Freien.
Fitbit Charge 5: Der Charge 5 ist ebenfalls mit einer Reihe von Fitness-Tracking-Funktionen ausgestattet. Es umfasst mehr als 20 Trainingsmodi, PurePulse Herzfrequenzmessung, Schlafüberwachung, Stressmanagement-Tools, einen EDA-Sensor zur Stressüberwachung und einen SpO2-Sensor zur Messung des Sauerstoffgehalts im Blut.

Überwachung der Gesundheit:


Amazfit GTS 2: Zusätzlich zum Standard-Fitness-Tracking bietet das GTS 2 fortschrittliche Gesundheitsüberwachungsfunktionen wie Benachrichtigungen über abnormale Herzfrequenzen, Messung der Sauerstoffsättigung im Blut (SpO2), Analyse der Schlafqualität und ein PAI-Bewertungssystem (Personal Activity Intelligence).
Fitbit Charge 5: Der Charge 5 legt ebenfalls großen Wert auf die Gesundheitsüberwachung und bietet Funktionen wie die Überwachung der Herzfrequenzvariabilität (HRV), die Überwachung der Hauttemperatur, die SpO2-Messung und personalisierte Einblicke über die Fitbit-App.

Intelligente Funktionen:


Amazfit GTS 2: Die GTS 2 fungiert als Smartwatch, mit der Sie Benachrichtigungen für Anrufe, Nachrichten, E-Mails und andere Apps empfangen können. Außerdem bietet sie Musiksteuerung, integrierten Musikspeicher, Sprachassistenten-Integration und die Möglichkeit, Smart Home-Geräte zu steuern.
Fitbit Charge 5: Das Charge 5 verfügt zwar nicht über die gleichen umfangreichen intelligenten Funktionen wie das GTS 2, bietet aber dennoch wichtige intelligente Benachrichtigungen, Anrufabweisung, Schnellantworten (nur Android) und Zugang zu einer Reihe von Fitbit-Apps und Zifferblättern.

Lebensdauer der Batterie:


Amazfit GTS 2: Die GTS 2 bietet dank ihres 246-mAh-Akkus eine respektable Akkulaufzeit von bis zu 7 Tagen bei normaler Nutzung und bis zu 20 Tagen im einfachen Uhrenmodus.
Fitbit Charge 5: Der Charge 5 verfügt über eine Akkulaufzeit von bis zu 7 Tagen, je nach Nutzung, und ist somit für eine längere Nutzung ohne häufiges Aufladen geeignet.

Wasserbeständigkeit:


Amazfit GTS 2: Die GTS 2 hat eine Wasserdichtigkeit von 5 ATM, was bedeutet, dass sie zum Schwimmen und Duschen geeignet ist. Sie kann Ihre Schwimmaktivitäten aufzeichnen und detaillierte Daten über Ihre Leistung liefern.
Fitbit Charge 5: Der Charge 5 hat eine Wasserdichtigkeit von 5 ATM, ist also schwimmfest und ermöglicht die Aufzeichnung von Schwimmzügen.

Kompatibilität:


Amazfit GTS 2: Das GTS 2 ist kompatibel mit Smartphones mit Android 5.0

oder höher und iOS 10.0 oder höher. Du kannst es über die Amazfit-App mit deinem Telefon verbinden.
Fitbit Charge 5: Der Charge 5 ist sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten kompatibel und kann zur Datensynchronisation und -verwaltung mit der Fitbit-App verbunden werden.

Preis:


Amazfit GTS 2: Die GTS 2 ist mit einem Preis von ca. $179 eine erschwinglichere Option im Vergleich zu anderen High-End-Smartwatches.
Fitbit Charge 5: Der Preis des Charge 5 liegt bei $179,99 und ist damit ähnlich hoch wie der des Amazfit GTS 2.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sowohl das Amazfit GTS 2 als auch das Fitbit Charge 5 eine Reihe von Funktionen zur Überwachung von Fitness und Gesundheit bieten. Das GTS 2 zeichnet sich durch sein größeres und höher aufgelöstes Display aus, während das Charge 5 zusätzliche Gesundheitsüberwachungsfunktionen wie HRV-Tracking und Hauttemperaturüberwachung bietet. Die Wahl zwischen den beiden Geräten hängt letztendlich von persönlichen Vorlieben, Designvorlieben und spezifischen Funktionsanforderungen ab.

Amazfit GTS 2/GTR 2 gegen Fitbit Versa 3 und Sense

GTS2 / GTR2 : $179.99 I Fitbit Versa 3 : $199.99 I Sense : $299.99

Siehe auch  Beste gefälschte Apple Watch Bands | Apple Watch Band Replica Review von Aliexpress & Dhgate

Wenn Sie planen, eine gute Menge Geld für eine Fitbit oder Amazfit Smartwatch auszugeben, gibt es eine ganze Reihe von Uhren, die Sie sich ansehen können. Sie haben die schlanke und kühne GTS 2 und GTR 2, die die gleiche wie GTS 2 ist nur der Unterschied ist es einen runden Bildschirm hat. 

Von Fitbit, Verse 3 bietet ausgezeichnete Konkurrenz zu den GTS 2 und GTR 2 In Bezug auf Preis und Funktionalität. Dann haben wir die neueste Ausgabe von Fitbit, dass ein Sinn, die ziemlich teuer ist und ist das beste Fitbit hat im Moment zu bieten. 

Wenn Sie anständige Fitness-Tracking-Funktionen in einem eleganten, schlanken Smartwatch-Gehäuse suchen, sind die preisgünstigeren GTR2 und GTS2 genau das Richtige für Ihr Budget. Wenn du ein edles Gehäuse mit einem vollwertigen Look suchst, sollten Verse 3 und Sense deine Wahl sein, allerdings zu einem höheren Preis. 

GTS 2/ GTR 2 

Das Design der Amazfit GTS 2 wurde von der Apple Watch inspiriert, indem sie ein schlankes Gehäuse mit einem rechteckigen Metallrahmen erhielt, in dem ein hochwertiges 1,65-Zoll-AMOLED-Touchscreen-Display untergebracht ist. 

Die GTS2 verfügt über einen runden Bildschirm, der ebenfalls in einem Metallgehäuse untergebracht ist und ein ähnliches AMOLED-Display von hoher Qualität aufweist. Beide Uhren sind so konzipiert, dass sie mit den Wasserdichtigkeitsstufen der Versa 3 und der Sense mithalten können, aber was die Amazfit GTS2 und GTR2 auszeichnet, ist der Zusatz, dass sie im offenen Wasser schwimmen können, was die Uhren von Fitbit nicht können. 

Das Amazfit GTS 2 verspricht eine Akkulaufzeit von 7 Tagen und das GTR2 kann das Doppelte bieten. Im allgemeinen Gebrauch hält der Akku viel länger. 

Beide Amazfit-Uhren bieten 15 Trainingsmodi mit GPS und einem integrierten optischen Herzfrequenzsensor.

Sie unterstützt Smartwatch-Funktionen wie modulare Zifferblätter, Steuerung der Musikwiedergabe, Terminkalender und Benachrichtigungen. 

Ein eingebauter Musikplayer ist installiert, damit Sie Ihre Musik auch dann abspielen können, wenn Sie nicht mit Ihrem Telefon verbunden sind. 

Eines der einzigartigsten Merkmale beider Uhren ist die Unterstützung des Sprachassistenten, der die Steuerung der Hauptfunktionen des Geräts, wie z. B. Sport-Tracking und Musik, ermöglicht, wenn Sie offline sind.

Versa 3 und Sense 

Der Versa 3 wurde vor kurzem auf den Markt gebracht und verfügt über neue und verbesserte Funktionen wie die neue Herzfrequenzsensortechnologie und ein verbessertes integriertes GPS-Trackingsystem, das bei Langstreckensportarten hervorragend funktioniert. 

Eine der neu hinzugefügten Funktionen ist der zusätzliche intelligente Assistent, der etwas sehr Ähnliches wie der Google Assistant unterstützt, mit dem Sie Anrufe über Bluetooth mit der Smartwatch annehmen können.

Die Versa 3 hat ein schlankes Design mit einem quadratischen Gehäuse, das bis zu 50 Meter wasserdicht ist. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl für Schwimmer, um ihre Schwimmzeiten einzuhalten und ihre Schwimmziele zu verfolgen.

Der Versa 3 zeichnet sich durch seine kompetenten Funktionen zur Überwachung der Fitness, des Schlafs und der Gesundheit von Frauen aus. Es bietet über 15 Trainingsmodi und verfügt über eine automatische Fitbit-Trainingserkennung, die in das Gerät integriert ist. 

Die Versa 3 und die Sense bieten beide eine Akkulaufzeit von fast einer Woche, die durch eine Schnellladefunktion ausgeglichen wird, mit der die Uhr einen Tag lang mit nur 12 Minuten Ladezeit durchhalten kann. 

Es verfügt über einen eingebauten Musikplayer, so dass Sie Ihr Telefon nicht an die Lautsprecher anschließen müssen, wenn Sie laufen und Ihre Fitness-Aktivitäten durchführen. Es enthält auch eine Benachrichtigung, so dass Sie nicht nach Ihrem Telefon greifen müssen, wenn Sie laufen und Ihr Training durchführen.

Das Fitbit Sense bietet Ihnen alle Funktionen, die das Versa 3 bietet. Für das zusätzliche Geld erhalten Sie hervorragende Gesundheitsüberwachungsfunktionen wie einen Sensor, der medizinische Standard-Herzfrequenz- und Messergebnisse liefert, und es kann auch die Körpertemperatur während des Schlafs überwachen.

Finden Sie die besten Amazfit Uhren auf Aliexpress

Fitbit auf Amazon ausprobieren

Design und Bauqualität

Amazfit GTS 2

Die GTS 2 ist im Vergleich zur überarbeiteten GTR2 dezent, kann aber für das ungeübte Auge gleich aussehen. Sie hat ein stabiles und leichtes Aluminiumgehäuse anstelle eines Kunststoffgehäuses, was ihr ein solides Gefühl am Handgelenk verleiht. 

Eine drehbare Krone ergänzt das Design, ist aber für die Funktionen, die die Uhr zu bieten hat, nicht funktional. Das 348 x 442 leuchtende und verführerische AMOLED-Display sieht auf der Uhr mit einer Dichte von 341 PPI atemberaubend aus. 

Ein 20-mm-Gummiarmband sorgt für einen bequemen Sitz am Handgelenk und passt gut zu den meisten Sportklamotten, da es schlicht, sauber und modisch ist. Wenn Sie minimalistisches Design mit hervorragenden Funktionen mögen, ist die Amazfit GTS 2 genau das. 

Amazfit GTR 2

Die Amazfit GTR 2 hat sich im Vergleich zu den Vorgängerversionen weiterentwickelt und ist nun ein 47-mm-Modell mit einem schlanken und nischenartigen Design. Die Sportversion kommt in einem robusten Aluminiumgehäuse und die klassische Version hat ein Edelstahlgehäuse, das Sie für einen Aufpreis von $20 erhalten können. 

Das Gehäuse ist mit einem 22-mm-Leder- oder Silikonarmband ausgestattet, das Sie je nach Komfort mit einem Stiftmechanismus austauschen können. 

Das Lederarmband sieht sowohl zu Freizeitkleidung als auch zu formellen Anlässen gut aus, und das Silikon fühlt sich im Alltag und beim Sport angenehm an. 

Ein Keramikrahmen unterstreicht das lebendige Display der GTR 2, das zweifellos eines der besten Displays ist, die ich je bei einer Smartwatch gesehen habe. Es beherbergt ein 1,39-Zoll-AMOLED-Touchscreen-Display, das hervorragende Blickwinkel mit Schärfe und Klarheit bietet. 

Es gibt zwei physische Tasten, mit denen man zum Hauptmenü der Uhr navigieren kann und die auch als Verknüpfung zu den Apps für die Gesundheitsüberwachung dienen können. Das Gehäuse ist bis zu 50 Meter wasserdicht, was perfekt ist, wenn du ein Schwimmer bist und deine täglichen Fortschritte verfolgen möchtest. 

Siehe auch  30 Best Watch Sellers on DHgate 2024 | Dhgate watch review (Cartier, Tag Heuer, Rolex)

Fitbit Versa 3

Das Versa 3 hat den quadratischen Uhren-Look mit gebogenen Kanten und Glasdisplay, der meiner Meinung nach von der Apple Watch inspiriert wurde.

Zur Auswahl stehen drei verschiedene Farbvarianten des Gehäuses, die durch eine große Auswahl an Lederbändern ergänzt werden. 

Mit der Vergrößerung im Vergleich zur Vorgängerversion nutzte Amazfit die Gelegenheit, ein größeres 1,58-Zoll-AMOLED-Display unterzubringen, das hervorragende Klarheit, Schärfe und Blickwinkel bietet. 

Kommen wir nun zu dem Punkt, der uns am Design des Versa 3 nicht wirklich gefällt. Der fehlende Knopf. Fitbit hat die physische Taste, die bei früheren Versas verwendet wurde, durch etwas viel Unauffälligeres ersetzt.

Sie hat ein großes, 40 mm dickes Gehäuse, das sich solide anfühlt und aussieht wie eine moderne Smartwatch. Das Gehäuse ist wasserdicht und hält bis zu einer Tiefe von 50 Metern stand.

Fitbit Sense

Die Sense hat das gleiche Gehäuse wie die Fitbit Verse 3, in dem ein 1,58-Zoll-Display in hoher Qualität untergebracht ist. Die Auflösung von 336×336 Pixeln sorgt für eine lebendige, klare und scharfe Darstellung, die allerdings in einem 40,5 mm großen Gehäuse etwas beengt wirkt. 

Mit den Schnellwechselarmbändern können Sie sie ganz einfach austauschen, um einen individuellen Look zu schaffen, der zu allem passt, was Sie in der Arbeit oder in der Freizeit tragen. 

Es verfügt über eine einzige physische Taste auf der linken Seite, mit der man zum Startbildschirm navigieren kann, was ein Minuspunkt für das Design ist. 

Sieger: Die GTR 2 ist der Gewinner wegen ihres edlen Designs und ihres Stahlgehäuses, das der Uhr im Vergleich zu den anderen ein solides Gefühl und Aussehen verleiht. Sie fühlt sich von allen am robustesten an, und der einfache Stiftmechanismus zum Wechseln der Armbänder trägt dazu bei, dass die Uhr besser zu meiner Alltagskleidung passt, sei es leger oder formell. 

Qualität des Bildschirms 

Amazfit GTS 2 - Sie hat ein leuchtendes 348 x 442 AMOLED-Display mit einer Dichte von 341 PPI, definitiv eines der besten Displays, die man in dieser Preisklasse von Smartwatches bekommen kann. 

Amazfit GTR 2 - Es hat einen 1,39-Zoll-Bildschirm, der viel größer ist als der Bildschirm des GTS 2, was es für Männer sympathischer macht als für Frauen. Das 454 x 454 AMOLED-Touchscreen-Display liefert gestochen scharfe, saubere Bilder mit mehreren Blickwinkeln, die auch bei direktem Sonnenlicht sichtbar sind.

Fitbit Versa 3 - Es hat ein 1,58-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 336 x 336, das viel größer ist als das der Amazfit GT-Serie, aber aufgrund der geringeren Auflösung an Klarheit verliert.

Aber es ist eine große Verbesserung im Vergleich zu seiner vorherigen Version. 

Fitbit Sense - Es hat ein großes 1,58-Zoll-Display in der gleichen Größe wie das Versa 3, das in einem 40,5-mm-Gehäuse untergebracht ist. Es bietet eine Auflösung von 336 x 336 Pixeln, was besser ist als beim Versa 3, und kann aus mehreren Winkeln betrachtet werden.

Der Gewinner: Es ist ein Unentschieden zwischen Amazfit GTR 2 und Fitbit Sense. Deshalb bietet Amazfit ein kleineres Display als die Fitbit-Serie, macht dies aber mit einer höheren Auflösung von 454 x 454 Pixeln wieder wett, was zu einem sauberen, scharfen Seherlebnis beiträgt. 

Wenn die Größe spielt keine Rolle für Sie, Amazfit GTR2 ist der Gewinner für Klarheit. Wenn Sie einen größeren Bildschirm bevorzugen die Sinne 1,58-Zoll-Display sollte die Arbeit für Sie tun, wenn Sie nichts dagegen haben, den Rückgang der Klarheit.

Merkmale: 

GTS 2

  • Sport Tracking
  • GPS
  • Musikwiedergabe
  • Sensoren
  • Sprachbefehle
  • Überwachung der Gesundheit
  • Herzfrequenz
  • Benachrichtigungen
  • Eingebauter Lautsprecher und Mikrofon
  • Sprachassistent 
  • Anrufe entgegennehmen
  • Zum Sprechen neigen
  • Interner Speicher von 3 GB

GTR 2

  • Sprachbefehle
  • Musikwiedergabe
  • Sensoren
  • Benachrichtigungen
  • Musikwiedergabe
  • Mahnungen
  • Eingebauter Lautsprecher und Mikrofon
  • Interner Speicher von 3 GB
  • Sprachassistent 
  • Offline Sprachsteuerung
  • Fitness-Tracking
  • Sportverfolgung
  • Überwachung der Herzfrequenz 

Fitbit Versa 3 

  • Benachrichtigungen
  • Sprachbefehle
  • Musikwiedergabe
  • Sensoren
  • Offline-Musikspeicherung
  • Sprachassistent
  • Google Assistent 
  • Eingebauter Lautsprecher und Mikrofon
  • Fitness-Tracking
  • Überwachung der Gesundheit
  • Sport Tracking
  • Genaue Herzfrequenzmessung

Fitbit Sense

  • Sprachbefehle
  • Musikwiedergabe
  • Sensoren
  • EKG
  • Stress und EDA
  • Temperatur, Atemfrequenz, HRV
  • Schlafüberwachung
  • Fitness-Tracking
  • Sport Tracking
  • Gesicht der Uhr
  • Benachrichtigung
  • Sprachassistent

Finden Sie die besten Amazfit Uhren auf Aliexpress

Fitbit auf Amazon ausprobieren

Batterie

GTS 2 - Amazfit behauptet, dass das Gerät bei ausgeschaltetem Gerät 20 Tage lang genutzt werden kann. Ich habe festgestellt, dass es mit allen Anwendungen für drei volle Tage reicht. 

GTR 2 - es hat eine 471 mAh, die etwa 2,5 Stunden für eine volle Ladung, die Sie 14 Tage für normale tägliche gibt dauert. Wenn Sie die Dinge einfach und grundlegend halten, kann es bis zu 38 Tage dauern, mit allen Funktionen auf ganz kann es 14 Tage dauern.

Fitbit Versa 3 - Fitbit verspricht eine Akkulaufzeit von 6 Tagen mit allen Funktionen. Die neue Funktion, die dieser Version der Versa hinzugefügt wurde, ist das schnelle Aufladen, das Ihnen eine Akkulaufzeit von einem ganzen Tag bei einer Ladezeit von 12 Minuten ermöglicht. 

Fitbit Sense - Fitbit verspricht eine Akkulaufzeit von mehr als 6 Tagen mit allen Funktionen rund um die Uhr, einschließlich SpO2-Kontrollen in der Nacht. 

Gewinner - Das Fitbit Sense gewinnt aufgrund seiner Schnellladefunktion, auch wenn die Akkulaufzeit nach einer Ladung geringer ist, wenn es in 12 Minuten von 2% auf 40% aufladen kann, ist es das meiner Meinung nach ziemlich wert. 

Wenn Sie viel Zeit außerhalb der Stadt verbringen, ist das GTR 2 genau das Richtige für Sie, da es bei normalem Gebrauch und GPS bis zu 14 Tage ohne Aufladung durchhält. 

Siehe auch  Best Chinese Automatic Watches 2024

Amazfit-App vs. Fitbit-App

Es ist sicher zu sagen, dass beide Marken mit ihren physischen und Hardware-Attributen Kopf an Kopf liegen, aber was ist schon Hardware, wenn sie nicht über robuste Apps verfügt, die die Funktionalität der Uhren unterstützen. 

Fitbit-App

Die Begleit-App von Fitbit ist auf allen Smartphones und auch als Web-App verfügbar. Fitbit besticht durch das Design und die Stabilität seiner App. Sie ist benutzerfreundlich und übersichtlich, sodass Sie Ihre Trainingsdaten leicht abrufen können. Die App verbindet Sie auch mit Ihren Freunden und Gemeinschaften, um Ihre Fitnessfortschritte zu teilen.

Zepp App früher bekannt als Amazfit

Mit der Zepp-App können Sie Ihre Gesundheits- und Fitnessdaten im Auge behalten und auch Ihre Fitnessaktivitäten wie Gehen, Laufen und Radfahren überprüfen. Leider ist es nicht möglich, Apps herunterzuladen, und das Zifferblatt hängt von dem verwendeten Gerät ab. 

Gewinner: Die Fitbits-App gewinnt zweifellos aufgrund ihrer Stabilität und der insgesamt benutzerfreundlichen Oberfläche. 

Amazfit vs. Fitbit: Fitness-Tracking

Herzgesundheit -

Beide Marken bieten exzellente Herzfrequenzinformationen, die auf einem optischen Lichtsensor basieren. 

Fitbit wird im Oktober seinen EKG-Sensor in medizinischer Qualität auf den Markt bringen - eine Funktion, über die derzeit nur die neuesten Apple-Uhren verfügen. 

Beide Marken verfügen über eine empfehlenswerte Herzfrequenzsensor-Technologie, mit der Anzeichen von Herzkrankheiten erkannt werden können. 

Amazfit leistet hervorragende Arbeit bei der Verfolgung Ihrer Fitness während des Sports mit VO2 MAX, PAI Health Score und Trainingsbelastung.

Gewinner: Unentschieden (Amazfit eignet sich hervorragend für die Fitnessüberwachung beim Sport und Fitbit für die tägliche Fitnessüberwachung)  

Fitness-Tracking -

Beide Marken bieten die Möglichkeit, Schritte, Idealwerte und Entfernungen über ihre eigenen Bewegungssensoren anzuzeigen. Keine der Daten von den beiden Geräten kann identisch sein, aber die genaueste wurde von Fitbit gegeben. 

Der Gewinner: Fitbit, weil es bessere Bewegungssensoren hat, die genaue Daten liefern. 

Fitbit vs. Amazfit: Schlaf-Tracking

Fitbit macht es einfach und bequem, die Komponenten Ihres Schlafes zu analysieren, so dass Sie es leicht verstehen können, es bietet auch mehr Einblick als Amazfit. 

Sieger: Fitbit ist Amazfit mit seiner Datenanalyse und seinen Algorithmen weit voraus und stellt Amazfit einfach in den Schatten. 

Gesundheit von Frauen - Tracking

Fitbit stiehlt erneut die Show, indem es hervorragende Funktionen bietet, die sich auf die Gesundheit von Frauen konzentrieren. Mit Hilfe der Fitbit-Telefon-App kann es die Fruchtbarkeit und den Menstruationszyklus des weiblichen Körpers überwachen und anzeigen. 

Amazfit hat außerdem die Funktion eingeführt, Menstruationszyklen zu verfolgen und vorherzusagen, indem es Benachrichtigungen auf Ihr Telefon sendet.

Gewinner: Fitbit für detaillierte Analysen 

Fitbit gegen Amazfit: Sport-Tracking

Schwimmen - 

Fitbit und Amazfit bieten beide hervorragende wasserdichte Uhren an, aber Fitbits Uhren sind nur für den Pool geeignet und können nicht zum Schwimmen in Flüssen oder offenen Gewässern verwendet werden. Die wasserdichten Smartwatches der Amazfit-Serie hingegen können bis zu einer Tiefe von 50 Metern abtauchen und beim Schwimmen in offenen Gewässern verwendet werden, um Ihren Körper zu verfolgen. 

Gewinner: Amazfit

Tracking von Trainingseinheiten mit GPS - 

Amazfit zeichnet sich durch sein integriertes GPS-System aus, mit dem Sie Ihr Training verfolgen können. Außerdem kann es Ihr Training beim Schwimmen verfolgen und liefert im Vergleich zu Fitbit genauere Ergebnisse, da es Bewegungssensoren für die Verfolgung beim Schwimmen verwendet. 

Gewinner: Amazfit (Eingebautes GPS verfolgt besser als Fitbit

Verfolgen der Herzfrequenz während des Trainings - 

Beide Plattformen bieten hervorragende Daten zur Überwachung der Herzfrequenz während des Trainings. Fitbit Wearables bieten Herzfrequenzüberwachung. Sie können in bestimmten Herzfrequenzbereichen trainieren und auch die Herzfrequenz im Ruhezustand überprüfen, um Ihr Fitnessniveau zu analysieren. Es liefert auch einen Cardio-Fitness-Wert, der sich auf den VO2 MAX bezieht. Amazfit bietet dieselben Einblicke während des Trainings mit zusätzlichen Erkenntnissen über VO2 MAX aus der Zepp-App. 

Sieger: Unentschieden (beide bieten die gleiche Genauigkeit bei der Überwachung der Herzfrequenz während des Trainings).

Amazfit vs. FitBit: Fazit

Fitbit ist unser Gewinner, da die Marke im Vergleich zu Amazfit derzeit bessere Fitness-Tracking-Ergebnisse liefert. Es hat mehrere Apps, die Ihnen helfen können, ein gesünderes Leben zu führen und es auch zu überwachen. 

Es kann problemlos mit allen Smartphones verbunden werden und hat nur sehr wenige Kompatibilitätsprobleme. Es hat eine benutzerfreundliche Oberfläche, die leicht zu verstehen und zu bedienen ist. 

Finden Sie die besten Amazfit Uhren auf Aliexpress

Fitbit auf Amazon ausprobieren

Amazfit ist nicht weit dahinter, denn ein neuer Konkurrent, der mit einer Marke wie Fitbit gleichzieht, ist etwas ganz anderes. Es ist nur eine Frage der Zeit, um zu sehen, wer den anderen überholt. 

Für wen ist Amazfit gedacht?

Amazfit wurde eindeutig für Outdoor-Enthusiasten entwickelt, denn alle Uhren sind robust gebaut und fühlen sich an, als wären sie für den Einsatz im Freien geeignet.
Ihr GPS-Tracking ist weitaus besser als das von Fitbit und hält mit eingeschaltetem GPS bis zu 14 Tage durch - perfekt für lange Wanderungen ohne Stromquelle. 

Sie ist auch ideal für Schwimmer, da die GPS-Ortung auch dann aktiv ist, wenn sie im Schwimmbad oder im offenen Wasser verwendet wird, im Gegensatz zu Fitbit, das Bewegungssensoren zur Berechnung des Schwimmens verwendet, wobei die Ergebnisse ungenau sein können. 

Amazfit schreit nach dem Abenteurer in dir.  

Für wen ist Fitbit gedacht?

Fitbit ist zweifelsohne für Menschen geeignet, die in der Stadt leben und es schwierig finden, ihr Training aufrechtzuerhalten, da sie es in ihrem täglichen Leben aus den Augen verlieren können. Fitbit ist für Gelegenheitswanderer und morgendliche Läufer, die ihre Gesundheit und Fitness im Auge behalten wollen. 



Verwandte Beiträge

/* */

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEGerman